Frage von DeadAngel1911, 48

Folgeschäden Schilddrüsenunterfunktion?

Also bei mir wurde anfang der woche durch ein großes bultbild eine schilddrüsenunterfunktion festgestellt die aber vermutlich schon seit mehr als zwei jahren vorhanden ist.Zum Radiologen gehe ich nächste woche.An symptomen tritt bei mir auf :Müdigkeit/Schlappheit (schlafe in der schule nach einer doppelstunde fast ein),krämpfe,herzstechen,trockene haare.(korrigiert wenn etwas falsch ist).Meine frage ist nun kann ich davon schon folgeschäden bekommen?(bin 14)

Antwort
von Mondhexe, 35

Nein, Du wirst Tabletten bekommen, die die Unterfunktion regulieren. Folgeschäden treten nur dann auf, wenn Du die Medikamente nicht regelmäßig nimmst.

Gute Besserung!

Kommentar von DeadAngel1911 ,

Danke:)

Antwort
von tamaraparfum, 30

Ich hatte das als ich 6 War und mit 12 hat man das erst bei mir behandelt und ich bin jetzt schon 18 und habe keine Folgeschäden davon getragen. Lass es einfach Untersuchen und dann stellt der Arzt das auch fest bei mir wurde auch erst später festgestellt das ich Hashi Moto an der Schilddrüse habe. Viel Glück 🍀

LG tamaraparfum

Kommentar von DeadAngel1911 ,

danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community