Folgendes Problem:Mein PC hat bei CS:GO auf 16:10 122x800 durchgehend 27-33 fps.Hier mein PC: i5 2300 Quad Core, 4GB, ATI 6870 , HDD 1000GB.Was da los ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich geh mal davon aus, du meintest die Auflösung 1200x800.

Ein Ego-Shooter, wie CSGO ist natürlich mit nur 30 fps unspielbar.

Deine Grafikkarte hat 1 GB VRAM, beim Spielen war meiner zu ca. 1050 MB ausgelastet, ich spiele allerdings in Full HD und auf den höchsten Einstellungen, also denk ich an dem VRAM liegts nicht.

Vielleicht liegt es am RAM, meiner ist z.B. im Leerlauf(Teamspeak 3, Skype und Steam sind geöffnet) schon zu 4 GB ausgelastet und CSGO schluckt bei mir so 2-3 GB, also falls du einen 2. Bildschirm hast oder so mal auf den Task-Manager gucken, wieviel RAM ausgelastet ist, bei nem Klassenkameraden war das nämlich auch das Problem.

An der Festplatte liegst denk ich mal nicht und der Prozessor müsste auch noch stark genug dafür sein, aber CPU- und RAMAuslastung kannst du ja beides zur gleichen Zeit im Task-Manager checken.

Falls es am RAM liegen sollte schreib mich an und ich helf dir bei der Auswahl vom neuen RAM, damit alles kompatibel ist!

LG Lemon


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXH3LLi0Xx
03.08.2016, 09:52

Also ich spiele jetzt doch auf 1680x1050(auch 20 bis 30 fps).CPU Auslastung 25-30% und RAM Auslastung 3,6 bis 3,7 GB.

0

Falls du es auf an haben solltest, schslte V-Sync aus und lade dir das Programme GPU-Z runter. Wenn du das geöffnet hast geh auf ,,Sensors", stelle die Refresh-Rate auf 1-5 Sekunden und mach das Häkchen bei ,,Log to file" rein und speicher die Datei auf deinem Desktop oder einem anderen Ort, dann spiel 1 Minute Casual und schau dir die Werte an und bitte schick mir nen Screenshot :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?