Frage von l3xxd3xx, 133

Folgendes Problem ich sollte heute in der 1. Stunde eine Mathe Arbeit schreiben, nur bin ich 1 min zuspät gekommen und die Lehrerin sah mich ich stand ganz...?

Genau vor ihr und entschuldigte mich für meine verspätung. Dan schlug Sie Die Tür vor mir zu. Als ich ein paar mal klopfte sagte Sie du wirst die Arbeit nicht mit Schreiben und schlug die Tür wieder zu. Als ich nochmal klopfte sagte Sie du wirst jetzt auf der Stelle aufhöhren meine Mitschüler zu stören und ich stellte mein Fuß vor die Tür das Sie nicht zu geht, fragte ich Sie was jetzt sei ob ich Sie nachhohlen soll Sie sagte das ich ne 6 habe. ( ihr solltet wissen das diese Lehrerin meine Direktorin ist) Die Frage was kann ich machen kann ich etwas aus meiner derzeitigen Situation rauschlagen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuhlmann26, 34

Du kannst Dir die Absurdität der Situation klar machen. Angeblich gehst Du in die Schule, um etwas zu lernen.

Als erstes stellt sich die Frage, was das Schreiben einer Mathearbeit mit dem Vorgang des Lernens zu tun hat? Würdest Du die Arbeit schreiben, wäre Deine Mathewissen danach nicht größer oder kleiner als davor. Was ist der wirkliche Zweck der Mathearbeit? Die Lehrerin soll glauben, sie ginge einer sinnvollen Beschäftigung nach. Zu diesem Zweck hat man sie damit beauftragt, Zahlen zwischen 1 und 6 unter die geschriebenen Arbeiten zu malen.

Damit sie das tun kann, muss sie Dich zu einem Erziehungsobjekt machen. Und hier sind wir beim eigentlichen Zweck der Schule, von dem aus sich das Handeln der Lehrerin nachvollziehen lässt. Die Lehrerin übernimmt im Auftrag des Staates einen Erziehungsauftrag. Das es diesen Auftrag gibt, kannst Du in allen Schulgesetzen nachlesen. Was bedeutet erziehen?

Du sollst in Deinem etwa zehnjährigen Schulaufenthalt lernen, das zu tun, was andere Dir sagen. Warum tut man das? Warum spricht man in politischen Sonntagsreden davon, dass die Schüler in der Schule zur Selbständigkeit erzogen werden sollen, tut aber alles dafür, dass sie nicht selbständig handeln können?

Es gibt bemerkenswerte Experimente mit Tieren, von dem Du bei Deepak Shopra nachlesen kannst. In Indien hat man junge Elefanten mit dicken Stahlketten an riesige Bäume gefesselt und über Jahre so gehalten. Als sie erwachen und tonnenschwer waren, konnte man sie mit dünnen Seilen an junge Bäume binden. Sie waren nicht in der Lage, sich loszureißen. Kräftemäßig schon, aber nicht geistig. (Du musst nicht alles lesen, die ersten Absätze reichen).

http://www.rolfing-movement.de/Kurzinfo/Artikel/Deepak\_Chopra/deepak\_chopra.HT...

Um das komplette Schulwissen zu erlagen, müsstest Du nicht zehn Jahre zur Schule gehen. Es gibt Bildungseinrichtungen, da erlangen manche Schüler je nach Intelligenz das komplette Abiturwissen in einem Jahr; andere in vier Jahren.

Was Du aus Deiner Situation herausschlagen kannst? Nimm das absurde Verhalten Deiner Lehrerin und dessen Folgen nicht ernst.

Gruß Matti

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

Antwort
von Laury95, 25

Ich finde das Verhalten deiner Lehrerin dreist und sie glänzt nicht gerade als pädagogische Fachkraft. Sie hätte dir auch anders zeigen können, dass es nicht gut ist, zu spät zu kommen, ich finde es viel zu übertrieben, die Arbeit bei sowas nicht mitschreiben zu lassen. Ob das wirklich zulässig ist, denke ich auch nicht.

Vor allem, dass sie dir die Tür immer wieder dicht macht, eigentlich dürfen Schüler nicht mal als Strafe vor die Tür gestellt werden, weil der Lehrer damit seine Aufsichtspflicht verletzt. Kommt auch drauf an, ob du jetzt noch schulpflichtig bist und 18 etc.

Leider ist sie deine Direktorin, ich hätte ihr beim 2. Mal gesagt: Okay, wenn sie mich nicht reinlassen, dann geh ich halt wieder, was soll ich hier? Mir ist Ihr Verhalten unschlüssig und nicht der Situation entsprechend.

Dann hätte ich einen Vertrauenslehrer aufgesucht (hat nicht jede Schule so einen Pädagogen?)

Und dann den Eltern Bescheid sagen, die sollen mal ordentlich Dampf machen..

Es geht nicht mal um die Arbeit, sondern dass die Lehrerin merkt, dass sie in ihrem Beruf nicht einfach ihre Wut so rauslassen darf/kann.

Antwort
von honeymoon225, 72

geh zu einem Vertrauenslehrer oder im ernstfall zum Bildungsministerium

Antwort
von Hannsihase, 55

Hallo.
Naja wenn es deine Direktorin ist, wird da evtl. auch nicht mehr so viel raus zuschlagen sein. 

Wichtig wäre zu wissen, ob du mit Zug oder einem Regionalbus fahren musst, um zur Schule zu gelangen. Denn wenn das so ist, haben diese Schüler eigentlich einen Sonderstatus. Weil diese Schüler können nichts dafür, wenn der Bus oder der Zug sich verspäten. 

Wenn das bei dir nicht der Fall ist, kannst du eigentlich nicht mehr wirklich etwas machen. Denn es ist dem Lehrer erlaubt, dich nicht mehr rein zulassen, wenn du zu spät kommst. Und du bist dazu verpflichtet pünktlich zu sein, das verlangst du ja von anderen Menschen bzw. Arbeitern auch. 
Da du zu spät warst und nicht mehr rein gelassen wurdest, hast du bei diesem Test keine Leistung erbracht. Und das ist somit eine 6.

Was du evtl. versuchen kannst. Nach der Unterrichtsstunde, in der Pause, auf deine Lehrerin noch einmal zu zugehen. Und mit ihr reden und erkläre ihr warum du zu spät bist. Auch wenn du dir gesagt hast du bleibst länger im Bett. Das zeugt von Ehrlichkeit und wird meistens und ziemlich bei allen Lehrern als positiv gewertet. Also rede einfach mit ihr und gucke was sich ergibt. 

Viel Erfolg

Kommentar von eyrehead2016 ,

Auf der Arbeit kann man auch nicht sagen, " ach Mensch, ich komme mit dem Bus. Ist doch egal, wenn ich zu spät komme."  Das geht so nicht und wird auch auf einer Arbeitsstelle nicht toleriert

Kommentar von Hannsihase ,

Wenn er morgens pünktlich aus dem Haus geht und der Zug 10 min. später fährt als sonst, sind dies höhere Mächte und dafür kann er dann auch nichts. Und dann muss er sich auch von der DB das bestätigen lassen, das der Zug Verspätungen hatte. 
Und dann würde er deiner Meinung nach immer noch selbst Schuld daran sein? 

Kommentar von Laury95 ,

Heutzutage hat man oft Gleitzeit und kein Betrieb wird dir die Kündigung geben, weil du nicht um 8 Uhr, sondern um 10 nach 8 anfangen kannst. Das kann man alles absprechen.

Antwort
von snatchington, 40

Deine Mitschüler und die Lehrerin waren schon in der Klasse, die Arbeitsblätter waren schon ausgeteilt und die Mitschüler schon daran am arbeiten (weil du sie nicht weiter stören solltest) ? Bist du also sicher, dass es tatsächlich nur eine Minute Verspätung war??

Wenn eine Arbeit unentschuldigt nicht mitgeschrieben wurde, so ist die Leistung "nicht feststellbar" (= 6). Alles weitere musst du mit deiner Lehrerin/Schulleitung klären.

Antwort
von GothamsDichter, 63

Also 1. Darf sie dir gar keine 6 geben nur weil du bisschen zu spät kamst. Und 2. Solltest du nicht jetzt eigentlich Ferien haben ?

Kommentar von peterobm ,

in manchen BL sind noch keine Ferien

Kommentar von martinzuhause ,

warum sollten denn alle gleichzeitig ferien haben?

Kommentar von Hoegaard ,

In Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, MV, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein sind keine Schulferien.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

WAS, keine Ferien? NIE? Wenn sich daran nichts ändert, wird es eine Flüchtlingskrise geben. In den Bundesländern mit Ferien, sollte man schon mal Notunterkünfte einrichten und der Bund sollte einen Fonds für die Errichtung zusätzlicher Schulgebäude eröffnen.

Antwort
von juliaweissnet, 3

Sie darf dir keine 6 geben nur weil du nh' Minute zu spät bist, sowas ist assozial!!

Antwort
von genau14zeichen, 45

Das ist das Problem an der Schule.. deine ganze Laufbahn hängt an irgendwelchen Leuten, denen du gnadenlos ausgeliefert bist. Wenn sie dich nicht mag oder sie nen schlechten Tag hatte, kann sie das ohne große Konsequenzen auf dich abwälzen.

Sprich mit dem Rektor oder einem Vertrauenslehrer. Sie selber scheint ja nicht die umgänglichste zu sein

Antwort
von felix136, 42

Nur wegen einer Minute WTF? Mein Freund ist ne viertel Stunde zu spät gekommen und die Lehrerin hat nichts gesagt. Am besten redest du mit ihr mal in Ruhe drüber.
Lg Felix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten