folgende Situation: meine Cousine aus Ecuador studiert gerade dort Wirtschaft, fast fertig. Sie würde gerne hier eine Fortbild. machen und deutsvh lernen..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

BWL kannst du immer studieren. Es wäre ja nicht selten, dass spanisch sprechende Leute oder andere Menschen in Deutschland studieren. Allerdings sollte man dann schnell deutsch lernen, da wenige Hochschulen auf Englisch sind (internationale BWL wie in Reutlingen dagegen schon). Für eine WG und Studienkosten (Gebühren sind weg), sollte man monatlich schon so 700€ kalkulieren, damit man über die Runden kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?