Frage von itshko, 205

Folgen von zu wenig/gar nichts essen - werde ich zunehmen wenn ich normal esse?

Ich bin gerade 19 und befinde mich seit 2 Monaten im Ausland. Ich konnte mich immer glücklich schätzen und wirklich alles in mich reinstopfen, so viel und so ungesund wie ich wollte und bin immer eine Bohnenstange gewesen. Jetzt lebe ich hier im mitten vom nirgendwo und bin darauf angewiesen dass zu essen was die Familie mit der ich wohne macht. Nur leider macht die Familie fast nie essen, hat fast nichts zu Hause (geht immer ohne mich auswärts essen). Ich esse wenn es hochkommt die letzten 2 Wochen nur noch 1 Banane am Tag und ein kleines Müsli. Ich kann langsam nicht mehr schlafen da ich Bauchkrämpfe habe aber leider meldet sich meine Kontaktperson bei mir überhaupt nicht und ohne die komme ich von hier nicht weg. Ich habe jetzt total Angst was für Folgen das für mich haben wird wenn ich weiterhin so wenig esse? Und wenn ich dann normal esse werde ich dann extrem zunehmen? BITTE SCHNELLE HILFE!

Antwort
von LiselotteHerz, 145

Was für eine Kontaktperson? Wo bist Du? Ist das ein Schüleraustauschprogramm?

Schreib Deinen Eltern, sie sollen für Dich den Rückflug buchen. Wo immer Du bist, es wird ja wohl eine Möglichkeit geben, diesen Ort wieder zu verlassen.

Ich kann mir das alles ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, selbst wenn Menschen täglich auswärts essen, so müssen sie doch frühstücken und zu Abend essen; da muss doch Brot, Käse u.ä. da sein.

Wenn Du weiter so wenig isst, wirst Du krank werden. Dass Du Bauchschmerzen hast ist kein Wunder, das nennt man Hunger. Da Du ja bislang ganz normal essen konntest ohne dick zu werden, frage ich mich, wie Du darauf kommst, dass Du bei normalen Mahlzeiten dick werden könntest.

Du hast nicht vielleicht eine Essstörung entwickelt?? lg Lilo

Kommentar von itshko ,

Also sie frühstücken zu Hause, da essen sie meist auch Müsli. Mittagessen und Abendessen tun sie auswärts (die Kinder in der Schule die Eltern in Restaurants). Viele Dinge die sie zu Hause haben darf ich nicht essen. 
Nein, ich habe keine Essstörung, wann immer ich von Freunden abgeholt werde esse ich erstmal so viel es nur geht in irgendwelchen Läden... ich habe einfach nur die Befürchtung, dass das "ich kann so viel essen wie ich will ohne zu zu nehmen" nach einer "Hungerphase" weg ist...

Kommentar von LiselotteHerz ,

Warum denn? Kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort
von 57497, 134

Du wirst nicht extrem zunehmen wenn du normal isst. Aber ess wirklich was, gesund ist das auf gar keinen Fall!

Kommentar von itshko ,

Ich weiß! Ich habe nur keine Möglichkeit mir selbst essen zu kaufen, da man hier echt auf ein Auto angewiesen ist...

Kommentar von 57497 ,

Dann musst du mit der Familie reden, des kann ja auch nicht angehen, dass du bei denen nix zu essen bekommst.

Antwort
von boy865, 105

Rede doch mit der Familie, dass du auch mit Essen gehen möchtest. Merken die nicht dass du aushungerat O.o

Kommentar von itshko ,

Die wissen dass ich hungere und es scheint denen total egal zu sein denn jedes mal wenn ich etwas esse sagen sie mir ich soll nicht so viel essen - sie gehen auswärts zum Mittag + Abendessen! Meist verschwinden sie und sagen einfach gar nichts. Und wenn sie mal was sagen dann sagen sie "sie möchten Family-Time haben"

Kommentar von boy865 ,

Dann brich deinen Auslandsaufenthalt ab. Es geht um deine Gesundheit, der du schaden zufügst. Hast du keine Kontakte zu deiner Familie? Sage denen doch was sie mit dir anstellen.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 123

Erstmal bist du unerernährt und musst dringen mehr essen und viel trinken und zunehmen wirst du auch aber nicht zuviel

Kommentar von itshko ,

Ja, trinken muss ich auch mehr. Ich trinke maximal 100ml am Tag... da ich vor wenig essen irgendwie gar keinen Durst habe..

Kommentar von Feuerwehrmann2 ,

Des ist aber gerade des falsche trinke viel Wasser wenn es geht tu es kochen und etwas Zucker rein das hilft deinem Körper wenigstens etwas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community