Frage von Fischix3, 103

Folgen von Cannabiskonsum?

Ich habe vorgestern gekifft und gestern und heute habe ich extreme Schmerzen am Unterbauch eher links (wenn ich von oben drauf sehe links) hat das irgendetwas damit zu tun? Ich habe als ich gekifft habe nichts ungewöhnliches gemacht, außer dass ich extrem viel gegessen habe, also wirklich sehr sehr viel und auch sehr sehr schnell. Woher könnten diese Schmerzen kommen? Und wo wird Cannabis im Körper abgebaut

Antwort
von quanTim, 103

mir ist nicht bekannt, das der konsum von canabis zu solchen symptomen führt.
Aber wenn du schmerzen hast, dann solltest du zum arzt gehen anstatt dich im internett beraten zu lassen.
Du kannst deinem arzt auch ehrlcih sagen, das du vermutest, das es am kiffen liegt. er hat eine schweigepflich und wird dich nicht verraten.

Antwort
von AcriAsson, 6

Cannabis wird hauptsächlich im Gehirn verbraucht, aber auch in der Leber und im Magen-Darm Trakt und in den Nieren.
Denn Cannabis wird nicht im menschlichen Organismus abgebaut, sondern verbraucht.
Der Grund liegt daran, daß unser Organismus körpereigene Cannabinoide in sich hat und entsprechende Rezeptoren für Cannabinoide aufweist.
Daher ist Cannabis ein körpereigener Stoff, der gut in uns verwertet werden kann. Cannabis ist uns biologisch betrachtet nicht fremd.
Daher Verbrauch und nicht Abbau!
Ergo = keine Folgen von Cannabiskonsum

Deine Schmerzen sind wohl eher Krämpfe gewesen, so wie ich es wohl rauslese. Zu schnell und zu viel auf einmal gegessen. Also alles unbedenklich...

Oder wollte da jemand schnell an sein Döpchen kommen ;))

Antwort
von ati15, 89

Wann es vom cannabis kommt ist es sicher nichts schlimmes, hast dich vielleicht überfressen und jetzt eine kleine Verstopfung ;) 

Kommentar von ati15 ,

abgebaut wird gras in darm, Niere und Leber. Hab noch nie gehört dass es 'unregelmäßig' abgebaut wird. Der Stoff an sich ist eigentlich gut für die Verdauung, wird ja auch von Menschen konsumiert die an starken verdauungskrankheiten leiden  und sich damit behandeln.  

Kommentar von JohnGrammaticus ,

Hast du den Führerschein?

Wenn ja, dann müsstet du wissen, dass es unregelmäßig abgebaut wird. Das ist Stoff der theoretischen Prüfung.

Antwort
von xo0ox, 37

Das kommt bestimmt vom vielen/schnellen Essen. Aber garantiert nicht vom Cannabis.

Antwort
von aXXLJ, 33

Ich habe vorletztes Jahr mal gepopelt. Ob die Schmerzen im ersten Glied des rechten Zeigefingers wohl daher kommen?

Antwort
von AppleTea, 103

Du hast entweder nen pups quersitzen oder du wirst demnächst durchfall haben, denn das kann passieren, wenn man den Konsum von Gras nicht gewöhnt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community