Frage von 55555555555555, 139

Folgen des Absetzens von Seroquel?

Hallo!

Ich konnte im Knast nicht schlafen und hab deshalb beim Russen Seroquel gekauft Ich hab es manchmal genommen, jedoch nie mehr als 75 mg auf einmal. In einem Zeitraum von 2 Monaten würde ich schätzen hab ich insgesamt 300 mg genommen.

Das ist jetzt ein halbes Jahr her.

Kann es sein, dass sich jetzt noch eine der folgenden Nebenwirkungen bemerkbar machen können? Also insbesondere psychische Dinge?

Zitat:

Wird das Medikament plötzlich abgesetzt, kommt es zu Entzugssymptomen wie Schlaflosigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Schwindel und Reizbarkeit.

Ich hab ständig in der Nacht ein Stechen in der linken Brust, mein Arzt und etliche Webseiten sagen, dass das nicht am Herz liegen kann...

Was ist da los?

Antwort
von highboy71, 75

Guten Tag

Erstmal Respekt dass Du den Knast aushalten kannst, egal wieso Du dort bist. Da könnte ich wahrscheinlich auch nicht schlafen.

Nach einem halben Jahr ist alles aus dem Körper raus. Psychische Folgen sind sehr unwahrscheinlich. Ist wie wenn Du kiffst - da mehrkst Du ja nach einem halben Jahr auch nichts mehr. Es ist kein Trip oder so du kannst nicht auf dem ewigen bleiben ausser Du nimmst das Medikament jahrelang täglich in einer hohen Dosis - dann würde ich das anders einschätzen. 

Das Stechen in der Brust ist wahrscheinlich psychosomatisch d.h Du hast Probleme wie Aggressionen odere Angst oder bist einsam und das äussert sich in dem Stechen oder Schmerz. 

have a good one

Kommentar von 55555555555555 ,

Danke. Und wenn ich - wie die dort immer sagen - "hängen geblieben" bin? Wenn du weißt was ich mein?

Antwort
von Asperergia, 107

Hallo. Seroquel ist ein atypische neuroleptikum und kann zu Verlängerung QTc zeiten bei EKG führen. Ich habe nach 3 tagen einame nur 25 mg am tag herzstechen gehabt. Meine neurologin sagt das ist unwahrscheinlich von so kleine dosis Herzbeschwerden zu bekommen,aber hat das medikament bei mir abgesetzt! Geh besser zum hausarzt und mach einem EKG und rede mit ihm uber das medikament. Wünsche Dir Alles Gute! Grussi😃

Kommentar von 55555555555555 ,

Deinem Nutzername entnehme ich, dass du Asperger bist? Richtig?

Kommentar von Asperergia ,

Ja und ich nehme keine Freundschaft an- so ist besser! Bitte sei nicht sauer auf mich! Danke😃

Kommentar von 55555555555555 ,

Autisten und Freunde - hab nicht dran gedacht :)

Kommentar von Asperergia ,

Und was ist mit dein herz? Hast du schon EKG gemacht? Oder hast du kein lust oder kein zet?! Für Gesundheit muss immer zeit sein! Gute besserung und grussi😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community