Frage von Alina800, 33

Folgen der Weisheitszahn -OP brauche Rat?

Ich hab vor 3 Tagen einen Weisheitszahn entfernt bekommen unter örtlicher Betäubung , danach ging es mir sehr schlecht ich hab eine halsinfektion dazu bekommen und magenprobleme weil ich nichts gegessen habe aber Antibiotika und Schmerzmittel nehmen musste dann hab ich mich 2 Tage nur übergeben und war heute morgen beim Arzt und hab eine Infusion gegen die Übelkeit und zur Stärkung bekommen weil ich total im Eimer war jetzt geht es besser aber mein ganzer Mund brennt und ich hab einen ganz ekligen Geschmack ich hab gestern gar nichts gegessen weil ich wegen dem Hals und Geschmack nichts runter bekommen habe .. Ist es normal das ich so einen ekligen Geschmack habe und mein Mund so doll brennt ? Hat jemand Tipps und ja ich war beim Arzt wegen den anderen Symptomen würde mich über eine Antwort freuen liebe grüse :)

Antwort
von celinabruns16, 22

Ich selber (15) hatte das nach meiner Weisheitszahn OP gar nicht :o Also bei mir war es so, dass ich 1 Woche lang keine Milch-, Eiprodukte essen durfte, weil sonst das mit den Nähten nicht geklappt hätte. Warst du denn bei einem normalen Arzt oder warst du beim Zahnarzt &' hast da das Antibiotika bekommen?

Antwort
von Deichgoettin, 20

Hast Du Dir die Zähne geputzt als es Dir so schlecht ging? Wenn nicht, dann solltest Du das schnellstens nachholen. Spülen kannst Du mit Chlorhexamed (Apotheke), andere Mundspüllösungen sind zu scharf, oder mit Salbei- oder Kamillentee. Gute Besserung.

Antwort
von Alina800, 21

Oftmals sagen welche man soll spülen aber womit ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community