Frage von schlaumi123456, 10

Folgen der alltäglichen Bedrohungen in der Frühneuzeit?

Ich soll ein Schaubild der Folgen von den alltäglichen Bedrohungen(Krieg,Hunger,Seuchen/krankheiten) in der frühneuzeit erstellen. Mein Problem ist, dass mir als Folge jedoch nor der frühe Tod von vielen einfällt. Hat jemand noch Ideen was es für Folgen außer den Tod geben könnte?

Vielen Dank

Antwort
von Pangaea, 5

Der frühe Tod durch Seuchen hat aber auch Folgen für die Überlebenden.

Nach den Pestzügen ab der Mitte des 14. Jahrhunderts (OK, das ist noch das ausgehende Mittelalter und nicht die Neuzeit) waren in manchen Landstrichen ein Drittel der Menschen gestorben.

Die Überlebenden hatten plötzlich einen leichteren Zugang zu Land und Arbeitsplätzen, Arbeitskräfte waren gesucht, die Löhne stiegen. https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Tod#Langfristige_Auswirkungen_des_Schwar...

Anderes Beispiel: Insgesamt führte die kurze Lebenserwartung und die hohe Sterblichkeit (zum Beispiel die Sterblichkeit von Frauen während und nach Geburten) dazu, dass Ehen nicht lange hielten. Viele Menschen waren zwei- oder dreimal verheiratet, nicht wegen Scheidung sondern wegen Tod des Ehepartners. Es kam kaum je vor, dass zwei Menschen miteinander alt werden konnten. "Bis der Tod euch scheidet" bedeutete genau das: Bis einer von euch beiden stirbt. Die Frau mit 26 im Kindbett, oder der Mann mit 40 an Tuberkulose. Die Einstellung zur Partnerschaft war damals vermutlich viel pragmatischer als heute, von Romantik keine Spur.

Hier ist noch was als Beispiel zum Weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_von_Bora

Bestimmt findest du noch eine Menge weiteres Material, wenn du dich ein bisschen reinkniest. Ich finde das so spannend.

Kommentar von Pangaea ,

PS: Ich weiß ja nicht, wieviel Zeit du hast bzw. bereit bist zu investieren.

Ich habe mal dieses Buch gelesen und fand es außerordentlich interessant. https://www.amazon.de/Pest-schwere-Plagen-Manfred-Vasold/dp/3828903347 Es berichtet von verschiedenen Krankheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten