"Folgefehler sind nicht zu werten"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet, dass du, wenn du dich in Mathe einmal verrechnet hast, du zwar Punktabzug für den Fehler bekommst, aber wenn du mit den falschen Zahlen im korrekten Rechenweg weiter rechnest, der korrekte Rechenweg die volle Punktzahl für diesen Teilbereich erhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das da so gefunden hast, dann wird das schon stimmen, woll?

Ich kann es nur von hier (D) und den Sprachen beurteilen:
Wenn du 3 Mal Folgevehler schreibst, wird es nur 1 Mal gezählt.

Ich weiß nicht, wie es mit solchen Fehlern in Mathe ist. Also einmal verrechnet, und dann zwar mit dem korrekten Rechenweg weiter, aber eben mit den falschen Zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

chog 77 hat es schon sehr gut erklärt was die mathematik angeht...

für z.B. ein Diktat oder eine Englisch oder französischarbeit würde das bedeuten, dass du wenn du z.B. 3 mal "das" statt "dass" geschrieben hast, der fehler nur einmal gewertet werden darf...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war das mal so und dann war alles weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manetho
14.11.2016, 01:22

wie bitte?

0
Kommentar von hosterhost
14.11.2016, 01:23

Ja es war alles weg man

0

Was möchtest Du wissen?