Frage von Spakel2014, 59

Fohlsäure, wie ist eure erfahrung, habt ihr es eingenommen?

Hallo, ich würde gerne von euch (ehrliche Antworten) wissen, ob ihr dies in eurer Schwangerschaft genommen habt, oder nicht. Ob ihr eventuell nebenwirkungen festgestellt habt während ihr es einnahmt oder aber ob ihr euch komplett gegen irgendwelche vitamine oder anderes gewendet habt. würde mich super über Antworten freuen. Liebe grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 29

Nun sehe ich, dass du zwei Fragen zu diesem Thema eingestellt hast.

Unter https://www.gutefrage.net/frage/folio-mit-jod-oder-femibion-welches-ist-besser-i... habe ich dir schon einmal geantwortet.

Nun zu mir persönlich. Ich habe in meinen Schwangerschaften keinerlei Zusatzpräparate eingenommen, sondern auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet. Da mein Frauenarzt um meinen Beruf wusste, hat er bei mir auch nie versucht, die von den Pharmaunternehmen feilgebotenen "unverzichtbaren" Mittelchen anzupreisen.

Mein Motto: Die Natur macht selten Fehler!

Kommentar von isebise50 ,

Danke für deine Auszeichnung Spakel2014 und alles Gute für dich!

Antwort
von frida111, 18

Hallo zusammen, ich habe ein Folsäure Präparat von da an genommen, als ich schwanger werden wollte, weil ich gehört habe dass es gut ist es so früh wie möglich zu nehmen. Schäden oder Nebenwirkungen habe ich keine gespürt, da Folsäure schnell verkocht und sehr sensibel ist, war ich so auf der sicheren Seite. es gibt ja sehr viele Präparate auf dem Markt in Apotheken und Internet, da findest du sicher das richtige. Ich hörte auf meine Schwester, sie empfahl mir alphabiol.... VG und alles Gute

Antwort
von eule96, 23

Ich habe von doppelherz so kapseln genommen. Da steht drauf für schwangere. Es ist super hatte keine nebenwirkungen :)

Antwort
von eostre, 23

Kommt darauf an, wie man sich ernährt. Als veganerin hatte ich da nie Probleme, habe also nichts dergleichen eingenommen.

Antwort
von elli2609, 27

Folsäure ist sehr wichtig und kann in der SS nicht schaden. Ich habe sie die komplette SS genommen und habe noch nie davon gehört das jemand es nicht verträgt. Sollte dies der Fall sein dann nimmt die Person zusätzlich zu viel Folsäure zu sich was zu Problemen führen kann. Du kannst Folsäure ab und ansetzen wie du möchtest. Es ist nur ein ergänzungsmittel.

Antwort
von fuhlgardsch, 39

Folsäure ist sehr wichtig, wenn man es verträgt! Ich habe es genommen und.mir wurde nach einer.woche so dermaßen übel davon und habe gebrochen das ich es abgesetzt habe

Kommentar von Spakel2014 ,

hey, also hast du es von dir aus abgesetzt oder war es abgesprochen mit dem Frauenarzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten