Frage von Alina219, 87

Fohlen aus Stute züchten?

Hallo! Wir haben vor kurzem eine 14-jährige Hannoveranerstute mit sehr guten Papieren gekauft, die als Zuchtstute verkauft wird. Wir möchten mit ihr gerne in die Zucht einsteigen. Was müssen wir beachten? Sie ist Verbandsprämienstute im Hannoveranerverband, was bedeutet das? Wenn die Stute zu uns kommt - muss ich sie dann irgendwo eintragen oder anmelden? Ich freue mich über hilfreiche Tipps, auch zum generellen Thema der Zucht - irgendwann muss man sich ja rantrauen 😊

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 58

Wenn sie eingetragene Zuchtstute ist, dann brauchst du sie nirgends neu eintragen zu lassen, den dann ist sie im Verband schon geführt.

Eine Verbansprämienstute ist eine Prämierte Zuchtstute, sie steht eine Stufe über einer Hauptstammbuchstute.

Je nach Abstammung kannst du dir auch vom Verband einen potenziellen Deckhengst empfehlen lassen. Ansonsten ist das Landgestüt Celle immer sehr hilfsbereit.

Ich würde einfach mal beim Verband anrufen und fragen was für Voraussetzungen die haben. Auch das Landgestüt kann dir da sehr gut weiterhelfen.

Ansonsten hilft nur Bücher wälzen und sich mit möglichst vielen Züchtern zu unterhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community