Frage von tekken1997, 37

Förderungsmittel für die Schule?

Hallo,

ich hab eine Frage bezüglich der Finanziellenförderung. Ich bin 18 Jahre alt hab vor 2 Jahren mein Quali gemacht (2,4) bin dann auf eine Private Wirtschaftsschule gegangen wo ich eigentlich 2 Jahre die Schule besuchen sollte, hab die Schule aber nach dem 1 Jahr abgebrochen und hab angefangen in dem Unternehmen von meinem Vater zu arbeiten. Nun will ich eine Weiterbildung machen um an die Mittlere Reife zu kommen. Da eine "normale" Ausbildung 3 Jahre dauert und es für mich zu lange ist, habe ich mich über eine private BFS informiert die eine Ausbildung zum Kaufmänischen Assistent anbietet. Die schule wäre in einer anderen Stadt (60km mit dem zug entfernt) und kostet dann 200€ Pro Monat. Meine Mutter würde mich auch Finanziell unterstützen was ich auch gut finde aber mein Vater will mir dabei nicht helfen. Er ist der Meinung ein Quali reicht aus und weil ich schon auf der Privatschule war will er nicht nochmal für eine Privatschule zahlen. (mann kann darüber denken was man will) Da ich meine Mutter aber nicht "ausnehmen" will möchte ich mich über Fördermittel informieren die für mich in Frage kommen würde.

Ein paar Infos zu mir: Ich bin 18 Jahre alt Wohne noch bei meinen Eltern hab die Mittelschule mit einem Quali abgeschlossen im Jahr 2013/2014 im Jahr 2014/2015 ging ich dann auf die Private Wirtschaftschule und seid ende 2015 arbeite ich im Unternehmen meines Vaters. Der weg zur schule wäre 60km hin und 60km zurück

sollten noch Fragen aufkommen bitte einfach in die Kommentare schreiben oder eine Private Nachricht schicken. ich bedanke mich jetzt schon im voraus für die Antworten

Antwort
von feirefiz, 11

Grundsätzlich muss ich von privaten Berufsschulen abraten - selten halten sie, was sie versprechen. Wie wäre es denn mit einer ganz normalen Ausbildung? Was ist an drei Jahren zu lang? Machen alle anderen auch. Warum geht das bei dir nicht?

Kommentar von tekken1997 ,

Doch geht schon, nur ne normale Ausbildung zum Kaufmann für groß- und Außenhandel z.b dauert 3 Jahre. Danach 1 Jahr BOS sind schon 4 Jahre.

So spare ich mir eben ein Jahr.

Antwort
von MickeyMouse07, 23

Ich weiß es nicht aber für eine weiterbildung kann man vllt ein Kredit aufnehmen und du kannst dir vllt. noch einen nebenjob suchen?

Kommentar von tekken1997 ,

Das mit Nebenjob hab ich mir auch überlegt aber leider vergessen mit rein zu schreiben :/ 

Kommentar von MickeyMouse07 ,

Dann kannst du ja mal schauen wenn du einen guten findest würde das auf jedenfall einen anteil decken wenn du im Monat 50€ zusammen bekommst deine Mutter 50 oder 100 oder was weiß ich dazu gibt. Vllt. hast du auch noch verwandte die dir da helfen können oder dein Vater lässt sich mit guten Gründen überreden?

Kommentar von tekken1997 ,

Also einen Nebenjob könnte ich bei Meinem Vater machen (zu 90% sicher) da würde ich 450€ monatlich bekommen dh. damit könnte ich die Schule bezahlen + die Fahrkarte (161 monatlich) dann bleiben mir um die 100€ übrig.. davon geht etwas fürs handy und dann bleibt mir nicht mehr viel.. und in der schule muss ich ja auch was essen und trinken..
und mit meinem Vater wäre es schwer da er der Meinung ist ich bin volljährig und soll mich selbst kümmern...

Kommentar von MickeyMouse07 ,

schwierige situation.

mit dem geld und etwas geld deiner mutter als taschengeld aber ich bin echt ratlos tml. :/

Kommentar von tekken1997 ,

Also ich hab gestern noch bisschen Recherchiert und gesehen das mann Kindergeld bekommt wenn man über 18 ist und eine Ausbildung oder Schule macht und die BFS ist ja beides gleichezitig :D
da bekommt man 182€ monatlich dazu lege ich was dazu und kann die Schule bezahlen.. mit dem Nebenjob würde ich die Fahrkarte bezahlen dann paar anderen Rechnungen und dann bleiben mir 150/200€ übrig.. das wäre ja für die Ernährung und theoretisch würde es ja passen, aber dann habe ich kein Cent mehr für mich wenn ich z.B rausgehen will oder mir mal was kaufen will.. deswegen suche ich ja noch nach extra Fördermittel 

MFG

Kommentar von MickeyMouse07 ,

es gibt so eine seite ich weiß nicht mehr wie die heißt wo man sagen kann ich möchte diese schule machen und dann können fremde leute da geld überweissn vllt. kennst du die ?

Kommentar von tekken1997 ,

nein leidern nicht. Hab davon noch nie gehört :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community