Frage von joschi1989, 22

Fördermöglichkeiten zu einem Fernlehrgang?

Ich würde gerne einen Fernlehrgang anfangen um meinen Schulabschluss zu verbessern. Leider war ich in der Vergangenheit nicht sonderlich klug und bin lieber nicht zur Schule gegangen. Nun habe ich nur einen schlechten Realschulabschluss. Ich würde nun gerne über einen Fernlehrgang mein Abitur nachholen. Es gibt ja jede Menge Fördermöglichkeiten, aber anscheinend leider nicht für meiner Gruppe. Ich gehe Teilzeit arbeiten und bin Mutter von zwei Kindern. Also leider nicht arbeitslos und bekomme somit auch keinen Gutschein vom Job Center. Leider bin ich auch nicht mehr unter 25 und habe damit auch auf viele der genannten Fördermöglichkeiten keinen Anspruch. Ein Schüler Bafög  wäre noch eine Möglichkeit, leider dauert der Lehrgang aber 42 Monate und ein BAföG wird  erst zwölf Monate vor Beendigung gewährleistet. Kennt jemand noch eine andere Möglichkeit wie man so etwas fördern könnte ? Mir würde alles helfen, es muss nicht komplett übernommen werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silverhead2010, 22

Rufe doch mal die Großen

ILS

SGD

Fernfachholschule

an und erkundige dich dort, denn DORT sitzen die Experten.

Antwort
von Katrin19, 8

www.bildungspraemie.info bzw. 0800-262 3000, ist zwar für berufliche Weiterbildung, gibt in jedem Ort eine Beratungsstelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community