FM Transmitter 30 Kilometer Umkreis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas kannst du schon auf ebay kaufen. Aber wenn du erwischst wirst, hast du ein großes Problem. Legal darfst du nur Minisender mit ca. 10m Reichweite betreiben. Für Grundstücksfunk mit einer etwas größeren Leistung brauchst du eine Lizenz, die kostet ein paar 100€ pro Jahr. Und selbst dann darfst du auf keinen Fall 30km Reichweite haben.

Für 30km brauchst du schon mindestens 1kW Leistung. Dafür brauchst du offiziell eine Lizenz, und die kriegst du nur, wenn eine ausgeschrieben wird und du Glück hast und die auch bekommst.

Oder du machst es illegal, mit dem Risiko erwischt zu werden. Musst dann nur genug Leute kennen, die dich warnen, wenn ein Messwagen unterwegs ist und dann von nichts wissen ;-) kenne genug Leute, die das machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von david11072003
09.06.2016, 07:17

vllt. ein Link auf ebay??

0

Das nennt sich nicht mehr FM Transmitter sondern Funkmast.

Für 30 km Reichweite brauchst du ungefähr die Leistung, die ein Lokalradiosender hat... Liegt auf jedenfall im ordentlichen KW Bereich. Dazu kommt die Lizenz: wenn du in Deutschland eine solche Frequenz unlizensiert nutzt (mit mehr als 10m Reichweite eines FM-Transmitters) kommen ordentliche Strafzahlungen auf dich zu. Und hinter "Schwarzsendern" sind die hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung