Frage von Dave0000, 87

Flusssteine gestohlen?

Hallo
Wenn ich für privatzwecke an das Ufer eine Flusses oder Baches fahre und dort Fluss Kies sammel und einpacke
Ist das denn Diebstahl?
Und wen beklaue ich dann?
Auf Privatgrund wäre das dann klar
Und sonst bestimmt die Stadt
Aber wenn der Kies noch in Fluss liegt???

Antwort
von offeltoffel, 56

Wird keiner was sagen, solange du nicht mit dem LKW vorfährst. Wir sind ja nicht in der Türkei

Antwort
von mineralixx, 14

Fahre zu einer Kiesgrube und frage dort. Die geben meist kleine Mengen kostenlos ab.

Antwort
von AntwortMarkus, 39

Ja das ist Diebstahl. Du beklaust die Komune, Stadt oder Gemeinde. Ich habe sogar einmal eine Anzeige bekommen, weil ich Blumen am Wegesrand gepflückt hatte.

Ein Streifenwagen fuhr vorbei und dann wurde ich angezeigt. War auch sehr überrascht.  Auch wenn die Anzeige dann fallen gelassen wurde wegen Bagatellsache.

Kommentar von Dave0000 ,

Naja einige Kilo Steine bräuchte ich schon
Aber meinst du wäre es auch Diebstahl bei Entnahme aus dem Fluss selbst?

Kommentar von AntwortMarkus ,

Der Fluss ist im Besitz der Gemeinde. In Deutshland gibt es nichts, was niemandem gehört. Im Baumarkt gibt es Steine zu kaufen.

Kommentar von Dave0000 ,

Das mit dem Baumarkt weiss ich wohl
Danke für den Rest

Antwort
von Blitz68,

frag doch bei der Kommune an , ob das geht.

Antwort
von Doktorfruehling, 47

Solange du nicht mit nem Schaufelbagger da rein gehst sollte das egal sein

Kommentar von Dave0000 ,

Einen Kofferraum voll
Zur Gartengestaltung

Kommentar von TraugottM ,

Wir wäre es denn, sich den Kies einfach im nächsten Baumarkt zu kaufen...?

Kommentar von Dave0000 ,

Da gibt's nicht so schöne große Steine
Und wenn dann sau teuer

Kommentar von Doktorfruehling ,

nimm mit und gut ist

Kommentar von Dave0000 ,

Hab bissel Bammel da den typischen "Gutmensch" zu treffen der dann mein Nummernschild durch gibt....

Kommentar von Doktorfruehling ,

dann geh abends

Kommentar von Dave0000 ,

Ich hoffe das es heute Abend regnet ^^

Kommentar von Doktorfruehling ,

nimm paar Baueimer mit. Normalerweise hat jeder Bauer immer irgendwo ein Riesen Haufen Feldsteine rumliegen. einfach nachfragen, die gibt es umsonst

Antwort
von Axeon, 35

Nein, das wäre kein Diebstahl, aber warum macht man das?

Kommentar von Dave0000 ,

Vorgarten Gestaltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten