Flusskrebs Haltung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einem 80cm Becken könntest du ein Pärchen halten. An sich macht es ihnen nichts aus wenn sie alleine sind in zu kleinen Becken würden sie sich sogar bekämpfen.

Ich habe bei meinen Floridas die Erfahrung gemacht das die Männchen aggressiver sind und auch mal das ganze Becken auf den Kopf stellen können. Dies kann allerdings auch für das Weibchen gelten denn Krebse sind Charaktertiere das heißt jeder Krebs ist anders.

Wenn du mit der Hand ins Becken gehst und zu nah an sie rankommst stellen sie sich meist in Angriffsstellung. Oder sie gehen dir einfach aus dem weg. Wirklich angegriffen hat mich noch keiner.

Es gibt allerdings auch friedliche Krebse die man auch in Gruppen Pflegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?