Flurbiprofen = Ibuprofen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Komplett ausschließen würde ich die Verträglichkeit nur, wenn du auch kein paracetamol und Aspirin und Diclofenac verträgst.

Sonst kann man das aber nicht 1:1 mit Ibuprofen vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annablanka
01.12.2016, 10:42

Paracetamol, Aspirin und Diclof. vertrage ich normal. Ibuprofen und Penicillin sind die einzigen beiden Sachen gegen die ich allergisch bin.
Habe Diclof. auch genommen und nicht die typische Allergie bekommen. Hat mich nur gewundert als ich den Inhaltsstoff gelesen habe und dachte dass es das selbe ist.
Danke für die Antwort

0
Kommentar von Seanna
01.12.2016, 10:53

Nein, wenn du mal schaust: FlurBIprofen und IBUprofen. Da ist auch der namentliche Unterschied, kein Tippfehler ;)

0

Ibu wird unter verschiedenen Namen vertrieben. Je interessanter der Name, desto höher der Preis. Noch mal drauflegen kann man, wennn man TV-Werbung schaltet

Unter dem Strich geht es dir mit all diesen "Namen" genau so miserabel.

Probiere Mucopolysaccaridpolyschwefelsäureesther

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
30.11.2016, 09:40

Pardon, Muco... nehme ich zurück. Ist innerlich nicht sinnvoll bei der Indikation anwendbar.

Ich hatte die Frage zu schnell gelesen und saß auf dem falschen Pferd

0

Flurbiprofen gehört zu der gleichen Wirkstoffgruppe der
nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR)
genauso wie Ibuprofen auch wenngleich es eine etwas andere Molekülstruktur hat. Über dei Verträglichkeit kann man keine verbindliche Aussage machen. Es kann sein dass du das genauso wenig verträgst. Experimente würde ich da tunlichst vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
30.11.2016, 09:21

Gute Antwort!

0

Hallo annablanka,

Flurbiprofen gehört zur gleichen Kategorie wie Iboprofen... somit wird es zum grössten Teils die gleichen Inhaltsstoffe besitzen.

Um 100%ig sicher zu gehen, würde ich Deinen Hausarzt oder dessen Arzthelferin oder aber den Apotheker um Rat fragen; sicher ist sicher!!!

Wünsche Dir gute Besserung!

LG

Karsten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
30.11.2016, 09:40

IbUprofen bitte....

0