Frage von Katrinfeld, 131

Ist es gefährlich, wenn man Fluoxetin überdosiert?

Mir wurden 20 mg fluoxetin verschrieben, ich habe heute jedoch um 70 mg überdosiert.Ist das in dieser Menge gefährlich?

Support

Hallo Katrinfeld,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-)Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen. Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen.

Versuche bitte, ob Du Deinen Arzt erreichen kannst. Wenn das nicht der Fall ist, solltest Du die 116 117 anrufen. Das ist die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, wo Du fachlich fundierten Rat erhältst.

Bitte nimm Medikamente immer nur in der verordneten Dosis ein. Überdosierungen können großen Schaden anrichten.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Merlchen1607, 95

Hallo,
Bis vor einiger Zeit habe ich ebenfalls Fluoxetin genommen. Mein Arzt sagte, pro 1 Kg Körpergewichg 1 mg Fluxetin, auf den Tag aufgeteilt. Ich kenne dein Alter und dein Gewicht nicht, aber wahrscheinlich wäre es besser, wenn du zum Arzt gehen würdest, da das schon eine eher "drastische" Steigerung der verordneten 20 mg war. Mach dir aber keine Panik, wenn es dir jetzt knapp 6 h nach der Einnahme relativ gut geht, sollte nichts allzu Schlimmes passiert sein, ein Arztbesuch wäre allerdings angemessen. Viel Glück :)

Kommentar von Katrinfeld ,

Ich bin 13 und wieder um die 58, habe es vor gut ner halben Stunde eingenommen, bin aber bis jetzt nur müde, denkst du das könnte gefährlich werden?

Kommentar von Merlchen1607 ,

Kannst du vielleicht mit deinen Eltern reden? Und solltet du müde genug sein, um zu schlafen, dann würde ich es auch versuchen. Du wirst wahrscheinlich einfach nur tief schlafen, wenn das Medikament wirkt. Aber es ist wirklich wichtig, dass du jemanden darüber informierst, dass du zu viel Schlafmittel genommen hast. Sollten deine Eltern/etc. Bedenken um deine Gesundheit haben, ab zum Arzt. Lg

Antwort
von Turbomann, 83

@ Katrinfeld

Wenn du 20 mg als Dosis verschrieben bekommst, warum nimmst du denn dann mehr?

Schau in deinen Beipackzettel, nach den Nebenwirkungen bei Überdosierung, dann rufen bitte deinen Arzt an.

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Fluoxetin-neuraxpharm-...

Antwort
von Pramidenzelle, 69

Überdosierungen sind kein Spaß, sicherheitshalber solltest du jetzt gleich zum Arzt gehen!

Antwort
von msdlindenberg, 75

wieso hast du zuviel genommen? und wie alt bist du ?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten