Frage von xSirNox, 33

Fluoridierung danach essen und trinken aber ab wann?

Guten Tag,

Heute habe ich eine Fluoridierung bekommen. Ist ja nicht weiter schlimm.

Jedoch würde ich nun etwas essen und trinken da dies etwas im Hals kratzt.

Ich habe 1 Stunde gewartet wie der Zahnarzt sagte, darf ich nun einfach wieder essen und trinken? oder muss ich noch was beachten?

MFG

Antwort
von Jaja21, 18

Hallo, ja Du kannst etwas essen. Aber wenn möglich, nichts süsses. Am besten etwas, wo Du nicht viel kauen und beissen musst, wie bei einem Vollkornbrot oder so! :) Vielleicht ein Joghurt, oder Kartoffelbrei mit Gemüse. Wäre zumindest mein Tip!

Kommentar von xSirNox ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von Rambazamba4711, 8

Du hattest keine Zahnop, deshalb reicht der Hinweis 1 Stunde warten auch aus.
Lass es Dir schmecken.

Kommentar von xSirNox ,

Danke :D

Antwort
von Gimpelchen, 19

1 Stunde warten! Wie der ZA gesagt hat.

Also......😄

Kommentar von xSirNox ,

Ich weis die Frage kann sich selbst beantworten, jedoch meistens sagt der Arzt mehr dazu, deshalb war ich verwundert^^

Kommentar von Gimpelchen ,

Es war nur eine Flouridierung und die muss härten.Das wars.

Kommentar von xSirNox ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten