Frage von LizBrauchtHilfe, 50

Flugzeugabturz am Datum des Germanwingabsturzes?

Hallo. WIr fliegen heute in den Urlaub, jedoch ist es heute genau ein Jahr her das die Germanwingsmaschiene abgestürtzt ist. Ich bin relativ abergläubig und habe auch etwas Flugangst. Das heutige Datum erschwert mir alles nochmal.. Was soll ich tun? Fliegen, oder nicht? Ich meine, ich fliege knapp 1-2 Stunden. Da kann doch nichts passieren oder? Kann ich zu meiner eigenen Sicherheit irgendwas mitnehmen?( ich weiß, klingt komisch aber ich scheixx mich gleich ein :D) Bitte antworten, und Daumen drücken! GANZ DRINGEND DAUMEN DRÜCKEN! :c <3

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 31

Nein, es kann nichts passieren! Dein Aberglaube schützt Dich. Eine Recherche von ein, zwei Minuten hätte gereicht, um Dir zu zeigen, dass der Absturz am 24.03.2015 war, heute aber laut Kalender der 21.03.2016 ist. 

Du hättest also lieber noch 3 Tage warten sollen, um Deinen Aberglauben zu testen! 

Antwort
von ChicaArgentina, 41

Du vertust dich da ordentlich im Datum. Die Maschine ist am 24.03. abgestürzt und das ist Donnerstag. Kannst also beruhigt in die Maschine steigen. Und auch ich werde am Donnerstag beruhigt in eine Germanwings-Maschine steigen, die mich sicher nach Hause bringen wird, so wie sie es seit 7 Jahren tut. Guten Flug!

Kommentar von LizBrauchtHilfe ,

Es kann trotzdem dasselbe datum sein, egal ob ein Donnerstag oder nicht. ^^ Aber trz danke c:

Kommentar von ChicaArgentina ,

Du weißt, was ein "Datum" ist? Heute ist der 21.03. und der Absturz war am 24.03. Von daher ist heute NICHT der Jahrestag. Aber selbst wenn, deine Angst ist unbegründet.

Antwort
von ATorres9, 39

Die Maschine ist nicht heute vor einem Jahr abgestürzt?!
Das war am 24.03.15, heute ist der 21.03.16.

Antwort
von Hardware02, 44

Wieso sollte dieses Datum gefährlicher sein? Denkst du, da setzten sich die Piloten zusammen und der eine sagt zum anderen: "Du, hör mal, heute vor einem Jahr war doch der Germanwings-Absturz. Sollen wir so etwas nicht auch mal machen? Ich lenke, und du hältst die Tür zu." "Ja, das machen wir. Give me Five!" Und ab geht's.

Werden die wohl nicht tun. Die bringen dich schon sicher ans Ziel.

Ich denke bei jedem Flug an das Germanwings-Unglück. Trotzdem würde es mir nicht einfallen, deswegen mit dem Zug oder gar mit dem Bus zu fahren.

Guten Flug! 

Kommentar von ChicaArgentina ,

Find´s seltsam, dass hier scheinbar niemand merkt, dass heute gar nicht der Jahrestag ist...

Kommentar von Hardware02 ,

Der Punkt ist doch, dass es am "Jahrestag" auch nicht gefährlicher sein wird. 

Antwort
von KeksRaider87, 48

Es ist eher UNwahrscheinlicher, dass ein Jahr nach so einer Tragödie etwas Ähnliches nochmal passiert.

Wenn du es im Flieger gar nicht aushalten kannst, frag doch die Stewards oder Stewardessen, ob du dem Piloten kurz Hallo sagen kannst. Dann solltest du merken dass es ein guter Typ ist, das hilft dir bestimmt.

Ich drück die Daumen!

Kommentar von LizBrauchtHilfe ,

Ok, ich schaue mal. :) Danke!

Antwort
von DerPilot23, 22

Der Jahrestag ist am 24.03!

Antwort
von meini77, 45

statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher, auf dem Weg zum Flughafen um's Leben zu kommen als im Flugzeug.

Schau' mal auf Flightradar24.com, wie viele Flugzeuge jetzt gerade in der Luft sind. Das Flugzeug ist wirklich das sicherste Verkehrsmittel überhaupt.

Kommentar von dsshb ,

Kommt auf die Reisedistanz drauf an. Auf Kurzstrecke (z.B. 500km) ist der Zug sicherer.

Antwort
von Zumverzweifeln, 45

Die Dinge wiederholen sich nicht .Guten Flug!

Antwort
von MImameflo, 50

Natürlich fliegst du. Der Absturz letztes Jahr war ein Mordanschlag, kein "gewöhnlicher" Absturz. Die Fluglinien haben reagiert und die internen Strukturen verbessert. Also, schönen Urlaub :-)))

Kommentar von LizBrauchtHilfe ,

Puuh, da bin ich schon etwas beruhigt. :) Danke!

Kommentar von MImameflo ,

Kein Thema. Nebenbei bemerkt, es ist sehr viel wahrscheinlicher im Straßenverkehr zu Tode zu kommen als im Flieger.

Kommentar von ramay1418 ,

Du bist beruhigt, dass es ein Mordanschlag war? Dann solltest Du aber dringend Deine Synapsen neu verdrahten lassen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community