Frage von frettifan, 7

Flugunfähige wild biene?

Hy meine Kleine Schwester hätt heute Mittag eine flugunfähige wild biene gefunden. Sie kann ziemlich gut mit Tieren und hatt sie deshalb direkt mal in ihr Zimmer geschleppt und sie in so ein Insekten dings Bums getan. Das Teil is groß genug für so ne kleine biene. Ich hab dann halt mal gegoogelt ob die krank ist oder warum die nicht fliegen und fand da einuge sehr unappetitliche krankheiten.

Nur jetzt ist meine Frage halt ob die irgendwelche ansteckende (Für Menschen und tiere) Krankheiten hatt? Bitte antwortet mal wenn ihr euch da etwas auskennt. Hab echt bischen schiss das da was passiert

Antwort
von Luftkutscher, 5

Woher willst Du das wissen, dass es sich um eine "Wildbiene" und nicht um eine Honigbiene eines Imkers handelt? Welche unappetitlichen Krankheiten sollen denn Wildbienen bekommen? Meiner Ansicht nach erkranken Menschen an weit unappetitlicheren Krankheiten und die sind im Gegensatz zu Bienenkrankheiten sogar oftmals auf andere Menschen übertragbar.

Antwort
von Luftkutscher, 7

Keine Sorge, Insekten und Menschen sind völlig verschiedene Organismen und nicht weiter miteinander verwandt. Deshalb gibt es auch keine Krankheiten an denen sowohl Insekten als auch Säugetiere bzw. Menschen erkranken können. 

Antwort
von MiriamMu, 7

Gib der Biene einfach mal Zucker Wasser. Das stärkt sie und vielleicht kann sie danach auch wieder fliegen

Antwort
von Katzenpfote73, 5

ich würde sie ins Tierheim bringen, die kümmern sich um Wildtiere

Kommentar von frettifan ,

Hmm ich weiß net ..... 

In die sich überhaupt die Mühe machen sich um so ein kleines Tier zu kümmern . Meine Schwester hatte auch einmal ein verletzen frosch ins Tierheim gebracht...wollten die nicht annehmen. Han und was erzählt vonwegen natürlicher Kreislauf der Natur. 

Kommentar von reinermich ,

Hat sie vorher wenigstens versucht den Frosch zu küssen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community