Frage von Melinda51200, 76

Flugtauglichkeitszeugnis auch schlimm nach dem man geflogen ist?

Hallo Community! Ich fliege bald schon ein Jahr mit Segelflugzeugen. Hatte zwar noch nicht meinen Alleinflug, aber dafür braucht man ja einen Flugtauglichkeitszeugnis. Ich hab es bis heute immer noch nicht gemacht. Wird es eigentlich jetzt Folgen haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hfvhertell, 43

Also hör mal, der Verein oder die Schule in der du fliegst ( mitfliegst) darf dich ohne das medizinische Tauglichkeitszeugnis offiziell nur mitfliegen lassen. Solltest du nun wirklich irgendwann selbst fliegen wollen, so mußt du mit der Anfängerschulung offiziell beginnen. Hierzu ist eine der Grundvoraussetzungen das fliegeresche Tauglichkeitszeugnis eines hierzu bestallten Fliegerarztes. Dadurch, daß du es noch nicht hast entstehen dir keine Nachteile und es sollte auch kein Problem sein, es zu bekommen. Nur kostet es Geld und daher frage die Leute im Verein oder in der Schule nach ihrem Fliegerarzt, das ist meistens kostengünstiger.

Antwort
von gfndfw, 35

Nein, darfst halt ohne Medical (Medizinisches Tauglichkeitszeugnis) nicht alleine fliegen.

LG

Antwort
von Pilotflying, 29

Schulst Du oder fliegst Du nur mit?

Als Flugschüler brauchst Du zwingend ein Medical! Hat dad Deine Flugschule verpennt?

Die sind dafür verantwortlich,  dass alle Unterlagen zusammen sind, bevor Du zum Schulungsflug in den Flieger steigst.

Kommentar von Melinda51200 ,

Soweit ich erfahren habe brauch ich es, wenn ich dann alleine fliegen werde. Also ohne den Fluglehrer..

Und ich Schule..

Kommentar von Pilotflying ,

SPÄTESTENS dann! Aber es macht eigentlich keinen Sinn, wenn Du eine fliegerische Ausbildung beginnst und gar nicht weißt, ob Du flugtauglich bist. Wenn es dumm läuft, hast Du Zeit und Geld für nichts investiert. 

Ich als Lehrer steige mit keinem Schüler in den Flieger, wenn kein Medical vorliegt. Schließlich darf der Schüler ja ans Steuer. Wenn sich im Nachhinein herausstellen sollte, dass der Schüler nicht tauglich ist,  finde ich das nicht so gut. Ja - es kann sogar bei bestimmten vorliegenden Erkrankungen ein erhebliches Gesundheitsrisiko bestehen. Das Risiko gehe ich nicht ein. 

Bei uns in der Flugschule war es immer so, erst Praxis geschult wurde, wenn alle Unterlagen da waren. Soviel Zeit muss sein.

Trotzdem: viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung.😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten