Frage von natascha0209, 92

Flugrost bei neuem Opel Corsa (Leasingsfahrzeug)?

hallo ich habe im August 15'einen neuen Corsa geleast. Nach ca. 3 Wochen stellte ich Flugrost am kompletten Wagen fest. Der Wagen wurde vom Händler poliert u. fertig. Nun habe ich im Januar, nach einer gründlichen Autowäsche das selbe Problem entdeckt, allerdings teilweise Stecknadelkopf groß. Ich wieder zu Opel, der Werkstattleiter meinte er könne nichts machen das kommt vom Streusalz/Umweltbelastung. Das kommt immer wieder. Ich soll mir nen guten Schwamm kaufen u. regelm. das Auto damit bearbeiten, das der Flugrost nicht den Lack angreift. Keiner meiner Nachbarn kennt das Problem. Mein Mann fährt nun den 3. Corsa u. hatte nie das Problem. Aussage Werkstatt: ist halt ein weißes Auto da sieht manś eher. Ich bin aber nicht bereit das so hinzunehmen. Einer der Verkäufer sagte mir, das er das Problem kennt u. seine Käufer bei weißen Opel daraufhin weisst. Hat mein Verkäufer wohl versäumt. Garantiesache ? Oder muss ich in den sauren Apfel beissen ? Bitte um Eure Erfahrungen..

Antwort
von Wuestenamazone, 78

Da der Verkäufer nicht gewillt ist das einzusehen wirst du wohl in den sauren Apfel beißen müssen oder mit einem Anwalt dort auf zu tauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten