Frage von mustafa62,

flugreisen kofferhöchstmaße

habe mir kürzlich einen neuen trolley gekauft größenbezeichnung XXL. nun sagt mir mein nachbar, der wäre viel zu groß für ihn mit auf flugreisen zu nehmen. die airlines hätten höchstmasse für koffer (versteht mich bitte richtig: ich meine nicht das gewicht des gepäckstückes) ich habe aber bei Sun Express nichts dergleichen finden können. weiss da jemand von euch genaueres? dankeschön

Hilfreichste Antwort von Kehrwisch,

Frage am besten bei der Fluggesellschaft an. Ich hatte zwar mit der Koffergrösse bisher noch nie Probleme - aber man weiß ja nie. Mein einziges Problem war mal, daß ich in meinem Riesenkoffer fast 40 kg Gepäck hatte (für mich und beide Kinder). Zwar hätten wir ja 60 kg (pro Person 20) mitnehmen dürfen, aber aufgrund der Arbeitsschutzbestimmungen für die Flughafenmitarbeiter ist ein so schwerer Koffer nicht erlaubt gewesen (verstehe ich ja auch, wenn einer am Tag viele so schwere Koffer herumheben muss hat er nach 1 Woche Rückenprobleme). Aber von Koffergrösse habe ich noch nie was gehört. Beim Handgepäck ist es klar - aber auch da gibt es je nach Kontrolleur andere Regeln. Manche akzeptieren es, wenn der Rucksack durch die "Kontrollplatte" passt, andere wiederum nicht. Mein Rucksack war z.B. von der Grundfläche her zu groß aber es war kaum was drin und deshalb konnte ich zusammenknautschen. Er hat problemlos durchgepasst. Beim nächsten Flug hat der Kontrolleur doch wirklich per Maßband nachgemessen und ich hatte ein Problem. Es hat mir gar nichts gebracht, dass ich den Rucksack aufgrund des geringen Inhalten noch zwei mal in der Mitte falten konnte und somit ca. 20x20x20 cm hatte. Aus diesem Grund: Wenn dich ein Kontrolleur auf dem Kicker hat, dann findet er auch was zu meckern.

Antwort von DonRamon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Google mal bei Ryanair oder sonstigen Airlines, da stehen auch die Gepäckmaße drin! Ist aber nur fürs Handgepäck interessant.

Antwort von francy67,

Bei Lufthansa gilt inzwischen(Economy): 1 Gepäckstück, max. 23 kg und das Gesamtmaß darf 158 cm (H+B+T) nicht übersteigen. Alle XXL Koffer kann man bei denen inzwischen vergessen. 100 € Aufpreis bei Überschreitung. Ein Tipp des Flughafenangestellten, nehmen sie lieber ein 2. kleineres Gepäckstück mit, das darf nochmals 23 kg wiegen und kostet nur 50 € Aufpreis. Toll wenn einem das am Schalter erzählt wird. Mit Lufthansa fliegen wir nicht mehr.

Antwort von DollyPond,

soweit ich weiß gelten die größenbeschränkungen nur für das handgepäck.

das aufgegebene gepäck ist nicht in der größe vorgegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten