Frage von CarstenRooney83 04.08.2013

Flughafen Leibesvisitation Köln

  • Antwort von rudim1950 04.08.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    worüber regst Du Dich auf?

    1. Du und Deine Freundin haben gegen die seit mehr als 10 Jahren geltenden Sicherheitsbestimmungen verstoßen. Erzähl mir nicht, ihr hättet nie etwas davon gehört oder es wäre euer allererster Flug gewesen.

    2. Wenn etwas unklar ist, wird gesucht und durchsucht.

    3. Wenn durchsucht wird, sind die Beamten in der Pflicht. Die Untersuchung muss so gründlich sein, dass eine weitere nicht nötig ist und sich Airlines, Besatzung, Passagiere und auch die Polizei wirklich sicher sein können, dass nach dieser einen Untersuchung keine Gefahr mehr von den durchsuchten Personen ausgeht.

    Es geht also nicht um etwas Persönliches, sondern darum, dass die Durchsucher wirklich sicher sein müssen. Sollte trotzdem noch etwas passieren - sagen wir durch die Tat einer anderen Person -, würden sie aber selbst zum Kreis der Verdächtigen gehören (nicht genau genug durchsucht, warum nicht, wer war dabei, gab es schon einmal Auffälligkeiten, hat jemand ein gestörtes Kind-Mutter-Verhältnis usw.). Warum sollte sich das jemand, der für die Sicherheit vieler Tausend Menschen verantwortlich ist, antun?

    Sieh es mal von dieser Warte aus. Und es steht euch ja frei, gegen die Behandlung eine Dienstaufsichtsbeschwerde einzulegen, der auf jeden Fall nachgegangen wird (und werden muss).

    Und warum willst Du Dich unbedingt von einer Frau untersuchen lassen, Du Schlingel? Würde Deine Freundin auch gerne tauschen?

  • Antwort von Idontknow111 04.08.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Im Ernst jetzt?!

    Da hätte ich lieber auf den Flug verzichtet, bevor ich mich so erniedrigen lasse!! Einfach nur krass!!

  • Antwort von kodi1123 04.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kann man sich auch von einer Frau untersuchen lassen, ich für meinen Teil würde mich da weniger genieren, als bei einem männlichen Beamten..

    Laut deinen Angaben im Profil bist du aber männlich. Meinst du echt, von einer Frau untersucht zu werden wäre weniger peinlich oder doch vielleicht erregender?

  • Antwort von Blacckoutbash 04.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du solltest dich aufjedenfall erkundigen was du mitnehmen darfst, wie viel und wie! Und auch dorthin wo du Reist, solltest du dich informieren was an deren Flughäfen gilt! In so einem Flugzeug stehen nämlich hunderte von Menschenleben im SPiel!

  • Antwort von John19do55 31.03.2014

    In den 70-er Jahren kam es ziemlich oft vor an der Niederländisch-Deutschen Grenze. Selbst hab ich mich da auch mal splitternackt ausziehen müssen und vielen von meinen Freunden ist das damals auch passiert. Die meisten haben es übrigens ziemlich locker aufgenommen, so nach dem Motto, dieser Zöllner hat ja nichts anderes zwischen den Beinen als ich. Angenehm ist es natürlich nicht aber ein schwerer Verstoss gegen die Privatsphäre ist es auch wieder nicht.

  • Antwort von nowka3 05.08.2013

    terrorismus ist viel schlimmer

    nehmt es gelassen

  • Antwort von marleen221 04.08.2013

    Wie ist es denn deiner Freundin ergangen, habt ihr drüber geredet oder das Thema eher tot geschwiegen oder war bei ihr alles nicht so schlimm?

  • Antwort von Landlilie 04.08.2013

    Klingt nach reichlich Phantasie.

    Deshalb: Was gilt es zu beachten, um nicht nochmal in eine solche Situation hineinzugeraten?

    Packt einfach Euer Gepäck nach den Vorschriften, dann habt Ihr keine Probleme. Wer Flüssigkeiten UND Metall am falschen Ort platziert, wird nunmal genau kontrolliert.

    Deine Freundin soll sich einfach etwas anziehen, in dem sie sich nicht schämt.

    Kann man sich auch von einer Frau untersuchen lassen, ich für meinen Teil würde mich da weniger genieren, als bei einem männlichen Beamten..

    Gewöhn Dich daran. Wieso glaubst Du, dass es den Frauen zuzumuten sein soll, Dich zu kontrollieren?

  • Antwort von Pferdchen2 04.08.2013

    GAnz ehrlich da sist echt krass. aber ich denke den Beamten bleibt wohl nicht viel übrig, die machen ja auch bloß ihren Job. Und es gibt sicher (leider) auch menschen die iwas -wie krank- unter ihrer Vorhaut schmuggeln....... :) LG :)

  • Antwort von gadus 04.08.2013

    Ich finde das schon etwas uebertrieben.Aber 4 Dosen Rasierschaum! Haette eine volle Dose fuer eine Woche Urlaub nicht auch gereicht? LG gadus

  • Antwort von CarstenRooney83 04.08.2013

    Na wenn das der einzige Urlaub ist den man seit Monaten plant, verzichtet man nicht so schnell darauf. Außerdem hat man ja auch einen gewissen Respekt vor der Autorität der Polizei. Ich fand es auch ok, aber halt nicht von einem Mann im Genitalbereich untersucht zu werden..

  • Antwort von Okan42 04.08.2013

    Warum den Typen nicht Dumm angemacht ob es ihm gefällt :)) Wäre das mindeste was man hätte machen können um ihn Sauer zu machen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!