Frage von Zeriol, 41

Flugangst was dagegen unternehmen?

Guten Abend,

ich werd nächste Woche nach Spanien fliegen, jedoch habe ich flugangst. Ich hab angst bei turbulenzen dass das flugzeug abstürzen kann. Gibt es Tipps oder Medikamente die mich beruhigen?

Danke im Vorraus

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 4

Warum meldest Du Dich erst jetzt? 

Ganz heißer Tipp: Schau einfach hier in die GF-Datenbank, schließlich ist Deine Frage weder die erste noch etwas Besonderes, denn 12.700 Fragesteller hatten schon das gleiche Problem - und denen konnte geholfen werden. 

Und was nützt es Dir, wenn ich sage, besuche ein Seminar, wenn das nächste Woche stattfindet? 

Erst eine Woche vor einem Flug zu fragen, ist natürlich wenig sinnvoll! 

Antwort
von Hardware02, 12

Bei Turbulenzen stürzt das Flugzeug nicht ab. Das Material würde es aushalten, wenn man mitten durch eine Gewitterwolke fliegt. Die Piloten wohl auch, denen würde höchstens schlecht. Aber man fliegt nicht mitten durch eine Gewitterwolke, weil das ja ziemlich unangenehm ist, und man das seinen Passagieren nicht zumuten will. 

Das Flugzeug stürzt auch sonst nicht einfach ab. Fliegen ist viel sicherer als Auto fahren. Die Piloten können das schon.

Irgendwelche Medikamente würde ich nicht nehmen. Genau dadurch würdest du dich ja in Gefahr bringen. Vielleicht raubt dich in Spanien ein Taschendieb aus, weil du halb schläfst. Vielleicht muss auch das Flugzeug wegen eines technischen Problems evakuiert werden. Wärst du dann lieber richtig wach oder mit einem Medikament ruhig gestellt? Also ich wäre lieber wach.

Antwort
von LeBonyt, 20

Medikamente sind eigentlich nur gedacht, wenn es nicht anders geht. Also ich rate gerne solchen Leuten sich Videos von Flugreisen anzugucken.

Flugangst kann man nur überwinden, wenn man trotzdem fliegt. Und es doch ein erhebendes  Gefühl der Selbstbestätigung, dass man den Flug nach Spanien überstanden hat.

Ablenkung ist auch ein probates Mittel. Ich fliege eigentlich gerne, denn der Ausblick über das Wolkenmeer oder einen Sonnenuntergang sind einfach atemberaubend.

Antwort
von JamesMontgomery, 12

Fliegen ist die sicherste Art zu reisen, nach dem Zugfahren. Mach dir keinen grossen Kopf und entspann dich. Sieh dir einen Film während des Fluges an, so vergeht die Zeit recht schnell.

Antwort
von teutonix1, 14

Das fällt dir früh ein, manche Fluglinien bieten Seminare gegen Flugangst an. Lass dir vom Hausarzt etwas empfehlen und denk einfach dran: Fliegen ist immer noch die sicherste Fortbewegung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community