Frage von Dachau2324, 156

Flug unter falschem Namen gebucht?

Ich fliege demnächst mit meinem Bruder in die USA. Meinen Flug habe ich schon vor 2 Wochen gebucht. Nun habe ich heute die gleiche Reise nochmals für meinen Bruder gebucht. Also Flug und Hotel.

Leide war ich so dämlich und habe ausversehen meinen Namen anstatt seinen Vornamen angegeben.

Unsere Familiennamen sind gleich. Nur steht jetzt 2 mal mein Name in den Reisedokumenten drin.

Ist das ein Problem beim Check in? Beim Hotel denke ich, dass es weniger schlimm ist, aber wie sieht es am Flughafen aus?

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 90

Für den Flug in die USA ist das allerdings ein Problem. Das musst du durch die Fluglinie unbedingt ändern lassen. Kostet natürlich eine extra Gebühr.

Die Namen auf dem gebuchten Ticket und der im Reisepass müssen identisch sein.

Kommentar von stufix2000 ,

....und hoffentlich seid ihr über 21 Jahre. Hotels in den NYC und generell in den USA lassen euch sonst nicht unbedingt einchecken.

Kommentar von Dachau2324 ,

Sind wir

Kommentar von stufix2000 ,

Gut, dann den Namen auf dem Ticket ändern lassen und dann kann die Reise schon bald losgehen. Viel Spaß!

Antwort
von Wuestenamazone, 56

Umändern lassen unbedingt. In die USA kommst du so gar nicht rein

Antwort
von MTbear, 76

Ruf doch einfach dort noch einmal an und aerklere ihnen die Umstaende. Ist ja nicht, dass Du es stornierst. Die koennen das sicherlich im Programm noch aendern.

Antwort
von TheAllisons, 76

Fluglinie anrufen und das korrigieren lassen

Antwort
von WernerBack, 64

ja, das wird ein Problem!

Die Namen müssen identisch wie im Pass sein. Kläre das mit der Airline und las den Namen unbedingt ändern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community