Frage von Explorer56, 88

Flug online gebucht, kein richtiges Ticket?

Hi Leute ich hab ne Frage bezüglich der Online Buchung von Flügen. Ich habe einen Flug online gebucht ( über fluege.de ). Ich habe dann eine E-Mail bekommen mit allerhand Dateien und Dokumenten( z.B. einen "Flugplan/Eticket Receipt" wo Name, Flugnummer, Abflugzeit,etc. draufsteht). Aber ich habe kein "richtiges" Flugticket bekommen? Ist das normal bei Online Buchungen? Bekomme ich das noch per Post zugesendet?

Antwort
von Hardware02, 49

Nein, du bekommst kein Ticket. Die gibt es kaum noch. Du hast die Buchungsnummer, mit der du dir meistens 24 Stunden vor dem Abflug deine Bordkarte von der Website herunterladen kannst. Du kannst sie dir entweder ausdrucken oder per E-Mail aufs Handy schicken lassen. 

Achte vor allem bei einem Billigflieger darauf, nicht ohne Bordkarte zum Flughafen zu fahren, denn die verlangen dafür teilweise Geld! Bei "richtigen" Fluglinien, wie etwa Lufthansa und Air Berlin kannst du dir die Bordkarte aber am Flughafen ausdrucken, die haben da so Automaten. Trotzdem, mach es besser schon vorher - was man hat, hat man.

Antwort
von mar1980, 51

Deine Daten sind nun bei der Fluggesellschaft gespeichert normalerweise bekommst du deine Bordkarte beim einchecken am Flughafen wenn du deinen Ausweis oder Pass vorzeigst und dein Gepäck abgibst (aber schaden kann es nicht einfach ein paar Dokumente die du per email erhalten hast auszudrucken und mitzunehmen) wichtig ist das irgendwo eine Reservierungsnummer der jeweiligen Fluggesellschaft steht wenn ja dann gibts keine Probleme

Antwort
von Agetithas, 39

Hallo!
Die angesprochene Seite ist sehr verwirrend und nicht zu empfehlen. Lass in zukunft bitte die finger davon. So, jetzt hast du das tikcet schon gekauft, blöd gelaufen. Das nächste was du machen kannst ist bei der fluggesellschaft (ich hoffe es ist eine deutsche) anzurufen und ihnen die Daten die auf deinem flüge.de e-receipt (so nennt man das ding was du da vor dir hast) stehen durchzugeben, dann werden sie dir im umkehrschluss ihre daten nennen, die du für den Benutzer login auf ihrer website brauchst
Das ist dann meist eine Buchungsnummer (die anders leutet als die von flüge.de). Sollte das nicht funktionieren, kann dir flüge.de (über die hotline) sagen, welche buchungsnummer du bei der fluggsellschaft hast. dann meldest du dich mit dieser buchungsnummer und deinem nachnamen bei zb. lufthansa.de an, und siehst dass deine buchung bei lufthansa eingegangen ist.

 Du fliegst in die USA, also gibt es da eine Menge anderes Zeug zu beachten, nicht zuletzt, das Visum. ESTA heißt es.

https://de.usembassy.gov/de/visa/esta/

das ist die seite der amerikanischen botschaft. informiere dich ausreichend darüber, damit du weißt was zu tun ist.

lg

Antwort
von leoll, 28

Es gibt heutzutage kaum noch Papiertickets. Deine Daten sind bei der Airline gespeichert und hinterlegt. Du musst dich am Schalter nur per Ausweis/Pass identifizieren.

Antwort
von peterobm, 42

es Gibt keine Tickets in Papierform mehr, alles nur noch eine Nummer, E-Tix http://www.lufthansa.com/de/de/etix-das-papierlose-Flugticket



Eticket da hast es doch ^^


Kommentar von Explorer56 ,

Ok danke! Also am Flughafen reicht denen im Endeffekt mein Name in Verbindung mit dem Flug ( Den Eticket Receipt nehme ich natürlich mit, da er benötigt werden kann )

Kommentar von peterobm ,

Reisepass oder Perso nicht vergessen

Antwort
von hauseltr, 44

Bei online Buchungen gibt es kein Ticket per Post. ETicket ausdrucken.

Ansonsten: fluege.de = naja! Beschwerden über Beschwerden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten