Frage von ichsagedanke, 69

Flug nach USA from Hamburg via Frankfurt. Reicht 1 Stunde zum Einchecken in Hamburg?

Ich fliege von Hamburg via Frankfurt in die USA. Mein LH-Flug geht um 7.00 ab HH und 10:20 ab Frankfurt. Reicht es, wenn ich um 6 Uhr am Flughafen Hamburg bin oder sollte ich mehr Zeit einplanen?

Antwort
von Akka2323, 31

Seit die Kontrollen so genau geworden sind, steht man am Sicherheitscheck manchmal doch sehr lange und bekommt dann leicht Panik. Ich würde mir lieber mehr Zeit gönnen als dass ich in Schwierigkeiten kommen würde.

Antwort
von newbie80, 57

Vielleicht kannst du von zuhause aus schon einchecken, dann reicht eine Stunde. Andernfalls würd ich persönlich lieber 2 Stunden vorher da sein. 

Antwort
von Kallemagalle, 35

Wenn das Gepäck schon aufgegeben worden ist, dann reicht in der Regel eine Stunde aus - wenn du das Flugticket schon hat (z.B. per Online-Checkin und Ausdruck). Habe selten erlebt, dass es bei der Passagierkontrolle länger als 20 Minuten gedauert hat.

Musst du das Flugticket noch holen (also im Flughafen am Schalter einchecken) und/oder das Gepäck noch aufgeben, dann solltest du eine 1/2 Stunde zusätzlich einplanen.


Antwort
von GermanyUSA, 44

Bei internationalen Flügen sollen 3 Stunden eingeplant, für alle anderen Flüge 2 Stunden. Eine Stunde reicht wegen der Sicherheitsüberprüfung häufig nicht aus, wer viel fliegt, der weiß das. Bringt dich nur in Schwierigkeiten, da es immer Probleme und Verspätungen geben kann.

Kommentar von leoll ,

2 Stunden? Wie machen es dann Geschöftsreisende, die für einen Tag von München nach Zürich und zurück müssen? 1h reicht kontinental völlig.

Kommentar von MiloMaeder ,

die haben dann auch nur Handgepäck ;)

Kommentar von GermanyUSA ,

Richtig, ich fliege viel, das sind auch die offiziellen Empfehlungen der Airlines.

Antwort
von leoll, 30

Ja, das reicht in der Regel. Allerdings könnte die Zeit an der Sicherheitskontrolle recht lang sein, deshalb trotzdem ein bisschen Puffer einplanen. Wenn du vorher online eincheckst, dann musst du den Koffer nur am Automaten abgeben und zum Gate laufen (durch die Sicherheitskontrolle).

Kommentar von GermanyUSA ,

Nein, das reicht in der Regel nicht, da Boarding schon 30-45 Minuten frueher ist. Dann Security usw, vielleicht noch Warteschleifen, wie kann man da eine Stunde empfehlen?

Kommentar von leoll ,

Es handelt sich um einen nationalen Flug. Das Boarding bei LH/A32X beginnt 25 Min früher. Ergo hat man 35 Min für die Sicherheitskontrolle, Gepäckabgabe und das Laufen zum Gate. Das reicht in HH völlig. Sogar in München (T2, ohne Sattelit). Ich bin in HH schon 15 Min vor Boarding angekommen, war kein Problem. Das zu riskieren ist dann aber doch zu viel, eine halbe Stunde steht man aber sicher nicht bei der Sicherheitskontrolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community