Frage von NeuseelandKiwi0, 139

Flug mit zwei Airlines, umsteigen in Singapur, was ist mit dem Gepäck?

Ich fliege im März nach Neuseeland. Hin nur mit Singapur Airline und zurück allerdings einmal mit Air New Zeland bis Singapor und dann mit Singapure Airline weiter nach München. Auf der Seite von Singapor Airline steht da das der erste Rückflug durchgeführt wird mit Air New Zeland, wird dann mein Gepäck automatisch weitergeleitet oder muss ich es doch in Singapor holen und neu einchecken, da ich ja auch 16h Aufenhalt habe? Habe zwar nun viel gelesen aber unsicher bin ich dennoch daher wollte ich genau fragen.

Antwort
von peterobm, 128

Das Gepäck wird durchgecheckt, unabhängig der Aufenthaltsdauer.

Antwort
von Hardware02, 118

Frag einfach zur Sicherheit in Neuseeland nochmal nach. Bei Emirates ist es so, dass man es sich bei einem Aufenthalt unter 24 Stunden aussuchen kann, ob man beim Zwischenstopp sein Gepäck bekommt (zumindest haben sie mich dieses Jahr gefragt, ob ich mein Gepäck in Dubai haben möchte), bei einem Zwischenstopp von mehr als 24 Stunden muss man es aber nehmen und noch einmal einchecken.

Die Fluglinie, mit der du fliegst, hat vermutlich ähnliche Regelungen. Ich würde einfach ein paar Sachen (Zahnputzzeug und so) ins Handgepäck packen und dann zur Sicherheit in Neuseeland nochmal nachfragen, ob das mit dem Gepäck wirklich automatisch geht. Nicht, dass du dann schon wieder zu Hause bist, und dein Gepäck noch in Singapur, das wäre blöd ;-(

Antwort
von brennspiritus, 94

Nein, das wird alles automatisch umgepackt. Kannst dich in der Pause entspannen.

Antwort
von ciubacka, 94

Du kannst natürlich das Gepäck durchchecken. Würde ich auch empfehlen. Was Du während des Aufenthaltes in Singapur brauchst, nimm mit ins Kabinengepäck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community