Frage von Felix130991, 51

Flug erst annuliert und dann ersatz Flug verspätet, was steht mir zu?

Hallo :) Letzte Woche wurde mein Flug abgesagt und auf den nächsten Tag verschoben (Flugzeug defekt). Dies wurde uns aber erst am Flughafen gesagt. Wir wurden dann in ein Hotel gebracht für eine Nacht. Jetzt bekomme ich ja von der Fluggesellschaft eine Entschädigung.

Am nächsten Tag sind wir wieder zum Flughafen gefahren um zu fliegen. Eigentlich sollte der Flug um 12:30 stattfinden, dann wurde er nochmal um 3h verschoben und kurz vor dem Abflug noch mal um 2h verschoben. Jetzt meine Frage: Bekomme ich nur die Entschädigung für den entfallenden Flug oder bekomme ich eine doppelte Entschädigung? Weil der um einen Tag verlegte Flug nochmal 2 mal verschoben wurde? Kann mir da einer helfen?

Antwort
von ThommyHilfiger, 43

Du erhältst für den verspäteten Tag schon mal 600 €. Für die Verspätung am Folgetag erhältst du die Verpflegungskosten (ein Essen und Getränke) und den Preis für ein Telefonat ebenso erstattet (lt. EU-Fluggastrechten).

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Obige Entschädigung gilt für Langstrecke (bei Mittel- oder Kurzstrecke entsprechend weniger).

Kommentar von Felix130991 ,

Hallo Thommy Hilfiger,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich finde mir steht mehr für die Verspätung zu, da im Internet steht das man ab einer verspätung von 2 Stunden ( in diesem Fall gut 5 Stunden)  einem ein Entschädigungsgeld zusteht. Die 600€ sollten mir sicher sein, da es sich um ein Langstreckenflug handelt ( Karibik).

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Dir stehen die, für diesen Tag entstehende Kosten zu (oft bekommt man direkt Gutscheine vom Carrier). Natürlich kannst du auch die Hotelkosten für den einen Ausfalltag geltend machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten