Frage von akkukabell, 95

Fluffige große Hunde?

Hey,will mir ein fluffigen großen Hund zulegen zumm Kuscheln und spaß haben...kennt ihr welche (rassen)?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 46

Ein Puli :D mehr Fell geht nicht :D

Denk nur dran, die nächsten 15 Jahre musst du jeden Tag 3mal raus, beim grossen mindestens 4-5 Std am Tag. Du musst mehrmals täglich die Haufen aufsammeln. Du brauchst dir dann auch keine Gedanken mehr machen, was du dir noch kaufen willst, im Zweifel wirds dann in den Hund investiert ;) bedenke das ein Hund im Schnitt ca 15.000 Eur kostet bis er stirbt. Und das du dein Leben komplett auf Hund umstelltst, hat der Hund Angst zu Sylvester ist nix mit Party machen gehen, Urlaub wird dann auch bestimmt, man fährt dahin wo Hunde erlaubt sind. Und alleine lassen kann man den Hund auch in den ersten Monaten gar nicht, das könnte kniffelig werden wenn man arbeitet oder noch zur Schule gehen muss. 

Antwort
von Weisefrau, 31

Hallo, bei einem Hund ist nicht das aussehen wichtig, sondern wie er in deiner Familie leben soll. Was sagt wohl deine Mama, wenn sie jeden Tag den Dreck und das Fell vom großen Kuschelhund saubermachen muss.

Die Erwachsenen müssen den Hund aussuchen und sich vorher mit den Rassen beschäftigen. Sonst wird das nichts und der Hund muss darunter leiden!

Antwort
von dogmama, 28

,will mir ein fluffigen großen Hund zulegen zumm Kuscheln

mit 12 Jahren findest Du den in jedem Spielzeugladen.

Einen echten Hund kannst Du Dir erst kaufen wenn Du 18 bist und genug Geld für einen Hund hast!

Antwort
von LukaUndShiba, 26

Mit dieser Anforderung passt ein Plüschhund zu dir.

Ein Hund ist kein kuscheltiere und will auch nicht andauernd gekuschelt und begrabscht werden. 

Antwort
von Goodnight, 58

Berner Sennenhund oder Leonberger

Antwort
von problemdieliebe, 43

Klingt als würdest du nur mal so nebenbei einen Hund haben wollen.
Bist du dir bewusst das du große Verantwortung und viel Zeit und Geld in den Vierbeiner stecken musst? Besonders bei großen Hund reicht es nicht für 'ne halbe stunde mal um den block.
Du musst dich rundum um ihn kümmern und er darf nicht länger als 4h alleine bleiben. Auch bleibt er für die nächsten 10-15Jahre bei dir!

Wenn du das alles gewissenhaft und ehrlich beantwortet hast, kannst du dir überlegen(!) die einen Hund zu holen. Schau doch mal im Tierheim, da gibt es oft sehr nette ( und auch fluffige ;)) Große Hunde die dir sehr dankbar wären. Wenn nicht, empfehle ich Berner Sennenhunde oder Australien Shephards, ( nicht sooo fluffig, aber sehr sportlich und sehr toll zum spass haben ). Wobei diese nicht soo für Anfänger geeignet sind. :)

Kommentar von akkukabell ,

komm runter wollte nur vernünftige Antworten :)

Kommentar von Mignon2 ,

Dann stelle in Zukunft vernünftige Fragen!!!!

Die Antwort von "Problemdieliebe" ist sogar sehr vernünftig. Offenbar weißt du gar nicht, was Hundehaltung bedeutet. Im Internet mußt du immer mit Antworten rechnen, die du nicht lesen möchtest. Die Wahrheit kann peinlich und schmerzlich sein!

Antwort
von Mignon2, 47

Hunde sucht man sich nicht nach dem Fell bzw. der Größe aus, sondern danach, welche Hunderasse man artgerecht halten kann. Deine Herangehensweise ist schon vom Ansatz her völlig falsch. Schaffe dir bitte keinen Hund an - außer du meintest in deiner Frage ein großes, fluffiges Stofftier!

Antwort
von sophiathebrain, 47

Wir haben einen Neufundländer. Die sind sehr groß und fluffig und außerdem sehr lieb :)

Antwort
von Geisterstunde, 49

Es gibt auch fluffige große Plüschhunde

Kommentar von akkukabell ,

ich lach morgen

Antwort
von emelyfrage, 9

Goldendoodle

Antwort
von adventuredog, 36

Fluffiges Plüschtier würde ich auch sagen.

Mit 12 Jahren kann und darf man noch keinen Hund kaufen und auch nicht allein draussen ausführen.

https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-normalgrosse-fuesse?foundIn=user-profile...

Kommentar von akkukabell ,

hahahaha...hatte ich auch nicht vor wollte aber vernünftige Antworten :Dmeine Familie hat sich aber überlegt einen Hund zu holen :)

Kommentar von Mignon2 ,

Denkt zuerst darüber nach, welchem Hund ihr eine artgerechte Haltung bieten könnt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten