Frage von Sandokan22, 141

Flüsterübersetzung! Was ist das?

Hallöchen an alle Interessierten. Was bitte ist eine FLÜSTERübersetzung? Selbst Google spuckt mir nur Artikel über das Dolmetschen aus oder Artikel wo es um Flüsterübersetzungen geht oder normale Übersetzungen... Aber was genau ist denn nun eine "Flüsterübersetzung"? Danke für alle hilfreichen Antworten!

Antwort
von michi57319, 112

Ich hab's bei wiki gefunden. Zitat:

Flüsterdolmetschen

Flüsterdolmetschen: Eine Dolmetscherin (links) flüstert Garri Kasparow (Mitte) eine Übersetzung zu

Das Flüsterdolmetschen (auch Chuchotage, von frz. chuchoter
für „flüstern“) ist eine Form des Simultandolmetschens, kommt jedoch
ohne technische Hilfsmittel aus. Gedolmetscht wird für maximal zwei
Personen. Der Dolmetscher sitzt zwischen oder hinter seinen Zuhörern und
spricht ihnen die Verdolmetschung sehr leise zu. Dies ist für die
Stimme überaus anstrengend und somit nur zeitlich begrenzt möglich.

Heute wird unter Flüsterdolmetschen auch die Zuhilfenahme von
drahtlosem Mikrofon und ca. 10-20 Funkempfänger verstanden. Der
Simultandolmetscher sitzt in einem Bereich der entsprechenden
Sprachgruppe, übersetzt die Originalsprache in die gewünschte Sprache,
flüsternd in das Mikrofon. Für kleine Gruppen mag diese Art noch
akzeptabel sein, für mehrere Sprachen und Zuhörer jedoch unangenehm und
unprofessionell (Das Flüstern kann störend wirken). Kompakte Sets werden
von entsprechenden Anbietern im Vermietgeschäft angeboten

Antwort
von NessiAR, 62

Ich hab hier
http://queerfem2011.blogsport.eu/sprachenmanifesto/
das gefunden...vielleicht hilft es...

"Wir denken das Frontalübersetzungen besser sind als Flüsterübersetzungen, weil Flüsterübersetzungen die Menschen für die übersetzt wird ausschliessen, weil sie nicht genauso an der Diskussion teilnehmen können wie die anderen. Im Endeffekt hängt es von den Bedürfnissen der Menschen die an einem workshop teilnehmen wollen ab, in welche Sprachen wie (frontal oder flüsternd) übersetzt wird."

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 41

Hallo,

Flüsterübersetzung ist eine Dolmetschertechnik.

Flüsterdolmetschen

Bei dieser Dolmetschform befindet sich der Dolmetscher mit den
Teilnehmern im Veranstaltungsraum und flüstert einem, maximal zwei
Zuhörern das Gesagte zu. Wahlweise kann auch mit einer „Flüsteranlage"
(Personenführungsanlage) gearbeitet werden, bei der der Dolmetscher in
ein Mikrofon flüstert und die Verdolmetschung auf die Kopfhörer einer
beliebigen Anzahl von Zuhörern übertragen wird. Diese Dolmetschtechnik
eignet sich jedoch nur für sehr kleine, kurze Veranstaltungen, da nicht
zu vermeidende Nebengeräusche auftreten und die Stimme des Dolmetschers
relativ stark belastet wird. Auch beim Flüsterdolmetschen wird in einem
Team von mindestens zwei Dolmetschern gearbeitet.

siehe: http://www.simultandolmetschen.com/simultandolmetschen.htm

AstridDerPu

Antwort
von ihatenicknamesx, 48

Eine art des Simultandolmetschens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten