Frage von forentroll123, 39

Flüssigkeit nach Fäden ziehen?

HEy Leute,

Ich weiß die Frage ist etwas Spartanisch aber mir ist nichts eingefallen. Aber auf jedenfall habe ich gestern die Fäden von meiner Weißheitszahn OP gezogen bekommen und mir fällt auf das wenn ich meinen Mund weit öffne/gähne tritt eine unangenehm Schmekende Flüssigkeit aus, welche ich schon hatte als der "Mullstreifen" mit der Ganzen "Medizin" oder so drauf war. Der Artzt hat gesagt es würde gut heilen aber es könnte noch ein wenig dauern. Ich habe keine Schmerzen, deshalb denke ich nicht dass es eine Entzündung ist.

Ich hoffe mir kann jemand sagen was das ist, MFG Sebastian

Antwort
von he1lan2, 14

Vermutl. Reste der "Medizin". Laß das "Mund aufreißen", sonst reißt die Wunde auf. Und alles was in der Wunde klebt nicht entfernen! - das bildet das neue Gewebe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community