Frage von RileyUndRene, 77

Flüssigkeit im PC. Ist er komplett kaputt?

Hallo, mir ist vorhin ein missgeschick passiert... Während ich an meinem Rechner saß, stieß ich mit meinem Arm ein Glas mit ca 100ml Sangria um und es lief mir direkt in meinen Computer. Ich habe oben in meinem Gehäuse Lüftungsschlitze und dort ist es reingelaufen. Der PC ging mir sofort aus und ich habe das Gehäuse aufgemacht und auf der großen Platine auf der Rückwand waren überall kleine Spritzer und Tropfen. Ich habe sie mit Klopapier weitgehendst abgetrocknet und ihn an die Heizung gestellt. Ich fürchte allerdings das er mir durchgebrannt ist... Kann ich noch irgendwas tun um ihn zu retten? Kann ich ihn in Reperatur geben oder ist er komplett im ar........

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 33

Reinigen, trocknen lassen und hoffen. Da er lief und unmittelbar aus ging, wird er wahrscheinlich kaputt sein. Ob nur ein Teil oder mehrere, muss man halt dann rausfinden, in dem man sie tauscht. Kannst du das selbst nicht machen, hilft nur ne Reparatur.

Kommentar von RileyUndRene ,

Hatte ich mir schon fast gedacht... Ich hoffe einfach mal das er in ein paar Tagen von allein wieder läuft...

Kommentar von RileyUndRene ,

Eine Frage habe ich noch. Der Computer hat mich 1800 Euro gekostet. Kann es passieren das er komplett kaputt ist und ich einen neuen kaufen muss?

Kommentar von Marbuel ,

Ausgeschlossen ist es nicht, dass zumindest die kostenintensiven Bauteile hinüber sind. Mainboard, Grafikkarte, CPU... im Endeffekt können alle elektronischen Bauteile betroffen sein. Vielleicht aber auch nur das Board. Vielleicht kommst du also mit ein paar hundert Euro aus der Nummer raus. Ich drück dir die Daumen.

Kommentar von RileyUndRene ,

okay danke für deine hilfreiche Antwort!

Antwort
von Flaiimz, 37

Bist du sicher das er kaputt ist? Hatte sowas mit Eistee auch, hab nach ein paar Tagen, nachdem alles getrocknet war, mal wieder angemacht und geguckt, ging dann wieder. 

Kommentar von RileyUndRene ,

Ich bin mir nicht sicher... dazu kommt das es ein sehr teurer Pc ist und ich mir einen neuen eigentlichen überhaupt nicht leisten kann... Ich habe ihn jetzt an der Heizung stehen. Aber wie gesagt er kurz nachdem das zeug reingelaufen ist, von alleine ausgegangen

Kommentar von Flaiimz ,

Ja das war bei mir auch. Ich würde einfach ein paar Tage warten, immer mal wieder reingucken, ob noch irgendwelche Tropfen oder so drin sind. Meistens geht er dann wieder, wenn nicht, einfach mal zum nächsten PC- Shop gehen und untersuchen und zur Not reparieren lassen.

Kommentar von RileyUndRene ,

Okay, ich danke dir...

Antwort
von Recorsi, 34

Egal ob kaputt oder nicht lass ihn ein paar tage trocknen. Dem text nach klang es so als hättest du einen laptop. Wenn ja nimm dazu noch den akku raus

Kommentar von RileyUndRene ,

nein ist schon ein richtiger Pc. Ich hatte die eine Seitenwand entfernt und an der wo halt die RAM Riegel und die Grafikkarte befestigt sind (also auf der großen Platine) da lief mir die Suppe mehr oder weniger runter

Kommentar von Recorsi ,

Wie hast du das denn geschafft? :D

Es kann sein, dass der pc durch eine schutzschaltung direkt ausgegangen ist, wenn du glück hast

Am besten denke ich wäre auseinanderbauen damit es überall trocknen kann. Danach kannst du es mit einem nicht-leitendem pc putzmittel säubern. Und dann hoffen dass alles noch funktioniert.

Kommentar von RileyUndRene ,

Naja ich habe halt oben im Gehäuse diese blöden Lüftungsschlitze und da is es mir direkt reingelaufen... 

Antwort
von Christophror, 28

Wenn du ein vernünftiges Netzteil hast wird wahrscheinlich einfach die Schutzschaltung gegriffen haben und nach dem Trocknen sollte er wieder funktionieren. Von welcher Marke ist dein Netzteil?

Kommentar von RileyUndRene ,

Auf dem Netzteil steht ACBEL. Ich habe da auch ein grünes und ein rotes Lämpchen drauf. Als ich ihn vom Strom getrennt habe leuchtete es noch für ca 5 Minuten grün und dann ging es irgendwann aus 

Kommentar von RileyUndRene ,

Also es ist ein ACBEL FS8003

Antwort
von Philipp2018, 4

Bring ihn am besten in die Reparatur, da sich Flüssigkeiten nicht mit Strom vertragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten