Frage von ladyfantasyone, 85

Flüssige Schokolade selber machen?

Ich will flüssige Schokolade selber machen, aber da ich 12 bin und meine Eltern nicht da sind, kann ichs nicht im Wasserbad machen :/ Ich hab schonmal weiße Schokolade in der Mikrowelle gemacht und die ist total angekokelt und die ganze Küche hat gestunken; das gleiche auch bei Vollmilchschokolade >.<

Wie kann ichs leicht und schnell machen? Meinetwegen wieder in der Mikrowelle aber nur wenn ihr es gut beschreibt xD

Und ich will nur ein bisschen flüssig machen, also nicht viel!

Danke schonmal für die Antworten,

LadyFantasyONE ♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrauStressfrei, 46

Mikrowelle nur ganz kurz an, 10 sek zB. Und wenn das nicht reicht, noch mal vorsichtig 10 Sekunden und immer so weiter

Antwort
von CA2311, 41

Am besten im Wasserbad, Wasser im Topf zum kochen bringen dann eine kleine Schüssel am besten aus Metall ins Wasser stellen vorsichtig heiß kann überschwappen. Wenn im Topf zu viel Wasser ist, nun machst du die Schokolade deiner Wahl klein, je kleiner die Stücke umso schneller geht es. Dann machst du die Schokolade in die kleine Schüssel die im Wasserbad ist, und rühren. Jetzt wirst du sehen wie sich die Schokolade auflöst.
Aber vorsichtig Wasser und Herd sind sehr heiß.
Du kannst auch das Wasser in einem Wasserkocher erwärmen geht schneller, und dann das Wasser in einen Topf umfüllen. Viel Spaß

Kommentar von ladyfantasyone ,

Ich darf leider den Herd nicht benutzen :( Aber trotzdem vieeelen Dank für deine lange Antwort ♥

Antwort
von larry2010, 35

wenn die schokolade angekokelt ist, dann war es zu heiss und evtl. auch zu lang.

zudem sollte man etwas butter oder palmin dazu geben.

ich persönlich habe eine uralt mikrowelle, wo man auftauchen, erhitzen, garen udn so einstellt, von daher kann ich nichts zur einsteillung sagen.

grundsätzlich stoppe ich regelmässig und rühre den kram um.

Antwort
von pipepipepip, 35

Warum kannst du's nicht im Wasserbad machen? Da brauchst du ja nicht deine Eltern dafür.

Kommentar von FrauStressfrei ,

Sie wird in dem Alter noch nicht alleine den Herd nutzen dürfen

Kommentar von ladyfantasyone ,

Danke :) Eine die mich versteht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community