Frage von Nick0107, 64

Flüchtlingslager Calais illegal?

Kurze Verständnisfrage:

Warum ist das Flüchtlingslager in Calais illegal bzw. wie konnte es dazu kommen?

Muss ein Referat halten und finde keine richtigen Erklärungen.

Danke im Voraus!

Antwort
von achwiegutdass, 13

Zur Frage "wie konnte es dazu kommen?"

Es geht ursprünglich um Leute, die nach England wollen, um dort Arbeit zu finden.

Der Dschungel von Calais ist deshalb entstanden, weil Sarkozy den Dschungel von Sangatte aufgelöst hat, ohne für eine Ersatzlösung zu sorgen.

Illegal ist es natürlich, weil niemand sich ohne Aufenthaltgenehmigung  in einem Land n iederlassen darf.

Antwort
von Manja1707, 30

Es war kein offizielles Lager sondern illegal errichtet. Die Menschen haben einfach dort ihre Zelte aufgeschlagen, in der Hoffnung, irgendwie nach England rüberzukommen. 

Antwort
von Willwissen100, 25

Das Errichten von Gebäuden, auch wenn die aus Plastik und Wellblech sind, ist gewissen Regeln unterworfen. Die Bau und Zonenordnung muss eingehalten werden.

Ich gehe nicht davon aus, dass auch nur eines dieser "Bidonville" Gebäude auf einem käuflich erworbenen Grundstück steht.

Ausserdem sind diese Personen alle illegal in Frankreich.

Antwort
von Zahnschisser, 20

Erstmal sind die Flüchtlinge meist schon illegal eingereist, zum zweiten kann man nicht einfach irgendwo eine Stadt gründen.

Der Ackerland, Boden, Wälder, gehört irgendjemandem. Wenn es keine Bauern sind, dann dem französischen Staat.

Selbst wenn sie den Boden kaufen würden (jaja, da sind die die Richtigen), bräuchten sie für feste Anlagen eine Baugenehmigung und die würden sie als illegale Einwanderer wohl auch nicht bekommen.

Antwort
von Tastenheld, 27

 Detaillierte Informationen erhältst du auf der französischen Version von Wikipedia Dschungel von Calais

https://fr.wikipedia.org/wiki/Jungle_de_Calais

Antwort
von AriZona04, 34

Recherchier mal in alten Zeitungen, da muss was drüber stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community