Frage von bertion, 138

Flüchtlingskrise nun vorbei?

Ist hier jemand auf dem neuesten Stand was das Thema Flüchtlinge angeht? Will Merkel immer noch das zu uns Flüchtlinge durchkommen oder ist das jetzt ein für alle mal vorbei?

Antwort
von xxzoexxoo, 78

Ich habe gehört das morgen sich die EU Staaten treffen um ein gemeinsames (gerechtes) Konzept für die Flüchtlingspolitik zu finden.  

Kommentar von bertion ,

darf man gespannt sein, was da wieder raus kommt

Kommentar von xxzoexxoo ,

Ja da hast du recht denn langsam wird die Problematik ziemlich schlimm.

Antwort
von Everklever, 61

Das Grundrecht auf Asyl steht im Grundgesetz und wird natürlich nicht angetastet. Und die internationalen Vereinbarungen über Flüchtlinge bestehen nach wie vor und werden von der Bundesrepublik Deutschland eingehalten.

ist das jetzt ein für alle mal vorbei

Das hätten manche nationalistische Wirrköpfe wohl gerne. Ist aber nicht.

Antwort
von ManuViernheim, 6

Die Flüchtlingskrise ist noch lange nicht vorbei.

Es kommen immer noch täglich Flüchtlinge.

Antwort
von earnest, 28

Die ist vorbei - wie der Winter vorbei ist. Allüberall blühen die Kirschen. 

Mal ernsthaft: So wie du die "Frage" formulierst, willst du doch nur Stimmung machen.

Kommentar von bertion ,

Nein, daran liegt mir nichts, ich blicke nur nicht mehr so ganz durch, da einer das will, der andere das und der nächste das usw..

Antwort
von Machtnix53, 54

Gab es eine Flüchtlingskrise?

Es gibt eine Dümmlingskrise, aber die ist noch voll da.

Antwort
von 1988Ritter, 61

Die Flüchtlingskrise ist nicht vorbei, da die Ursache nicht behoben ist.

Was derzeit gehemmt ist, die Flüchtlingswelle, da die Grenzen weitestgehend geschlossen sind.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Das dachte Ulbricht damals ja auch ...

Kommentar von azervo ,

Ja das ist voll krass mega geil ... so ein Pech, dass dem Ulbricht seine Mauerbauer nicht an den EU Grenzen im Einsatz sind! Sonst könnten wir endlich, wie in der DDR leben ... wie in einem Gefängnis! Schon der liebe Ulbricht hat damals gewusst, dass man die bösen Flüchtlinge aus dem dekadenten Wessten, aus der DDR fernhalten muss.

Kommentar von Everklever ,

Dann gibt es aber auch noch eine neue EU-Behörde: "Europäische Agentur für Staatssicherheit" mit Sitz in der Normannenstraße. "Schild und Schwert der Europäischen Union". Kann hier jemand "Horch und Guck" in die anderen Amtssprachen der EU übersetzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten