Frage von miraaa1307, 152

Flüchtlingsheim?

Ich muss in einigen Monaten ein Praktikum machen und sollte mich halt schon erkundigen was ich gerne machen möchte. Da ich eher etwas sozialeres machen wollte womit ich auch den Leuten bisschen helfen kann hab ich mich dazu entschieden ein Praktikum im Flüchtlingsheim zu machen. Meine Frage ist jetzt wo und an wen man sich da jetzt erkundigen soll? Weis da jmd etwas drüber ?

Antwort
von MissIdontKnow, 80

Du kannst in sozialen Einrichtungen oder Träger fragen, erkundige dich im Internet,  was bei dir in  der Nähe ist. Um dort zu arbeiten, braucht man allerdings ein erweitertes Führungszeugnis.  Du könntest auch persönlich in einem Flüchtlingsheim Nachfragen. 

Kommt drauf an, was für ein Praktikum du machen möchtest. 

Viel Erfolg ! 

Antwort
von user6363, 95

Also ein Betriebspraktikum in einem Flüchtlingsheim ist immer so eine Sache, du bist noch Schüler/in und, du kannst da nicht wirklich was machen. Bei uns auf der Arbeit möchten viele Schüler auch ein Betriebspraktikum machen, wir lehnen es aber meistens ab, da wir irgendwo auf Baustellen sind und planen müssen. Die Schüler würden einfach die ganze Zeit nicht machen und sich langweilen, verstehst du?

Wir haben ja auch ein Bildungsauftrag wenn wir Praktikanten annehmen. In ein Flüchtlingsheim kannst du wirklich kaum was machen, oder was stellst du dir für Aufgaben vor? Aber wirklich toll von dir, dass du eins in einem Flüchtlingsheim machen willst :)

Ich hab eine Zeit mal als 'Dolmetscher' ehrenamtlich gearbeitet, in einem Flüchtlingsheim, ich hab mich damals an die Stadtverwaltung gewendet und die haben eigentlich so gut wie alles für mich geregelt. Aber versuch dein Glück.

Kommentar von MissIdontKnow ,

Aufgaben gibt es dort genug.  Als Praktikant kann man Angebote planen und durchführen.  Die Flüchtlinge von Alltag ablenken, Wege erledigen. Mit ihnen einkaufen. Problematisch stelle ich mir vor, dass man wenig Anleitung bekommt. Da kaum Zeit  vorhanden ist und alles stressig abläuft. 

Bei meiner sozialen Ausbildung kam eine ehemalige Schülerin an die Schule, die uns über Ihre Arbeit in einem Flüchtlingsheim aufgeklärt hat. Klang spannend :) warum sollte man da nicht mal reinschnuppern. 

Antwort
von HopeMikaelson, 66

Vielleicht gehst du zum Rathaus in deiner Stadt, die müsste wissen wo in der Nähe sie Unterkünfte für Flüchtlinge organisiert haben. Außerdem kannst du ein soziales Praktikum auch in einem Kindergarten oder Tafelladen machen. Viel Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community