Frage von halloschnuggi, 38

Flüchtlinge: Rechte: Flüchtlingskinder?

Frage zur Flüchtlingen bei den alles recht messig schon abgeklärt ist und offiziell fest ist das sie in Deutschland leben dürfen.
Haben die Kinder dann Schulpflicht? Kriegen Sie Kindergeld? Müssen die Eltern ins sprachkurs und werden ihnen vom arbeitsamt jobs angeboten?  Kann man sich das so wie bei hartz 4 Empfänger vorstellen? Auser das sie zum sprachkurs müssen...

Antwort
von jessica268, 16

Kann nicht alles beantworten. Ja, die Kinder kommen sehr schnell in die Schule, aber Sprachkurse dauern schon mal länger. Leider. Kann das auch nicht verstehen. Viele Flüchtlinge wollen beschäftigt sein und lernen, aber der Staat ist da komisch. Die Kirchen organisieren da auch viel. Ich bin kirchlich aktiv und helfe auch Flüchtlingen. Es engagieren sich da auch Ausländer, oft welche, die arabisch können. Sie sind schon länger hier und helfen mit. Gottesdienste sind inzwischen mehrsprachig wegen der Flüchtlinge. Was auch länger dauert ist Arbeit zu finden. Alle Kirchen gewähren inzwischen Kirchenasyl. Nicht immer einfach, aber eigentlich auch toll. Es müssen halt viele Gespräche geführt werden, weil sie oft anders denken und sehr temperamentvoll sind. Die Pfarrer leisten da grad sehr viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten