Frage von YuuKotake, 40

Fluchtpunktsperspektive, Kugel im Raum. Wie soll ich das verstehen?

Hallo :) Ich soll über die Ferien eine Kunsthausaufgabe machen. Die Aufgabe ist es ,ein raum in zentral oder 2 Fluchtpunktperspektive zu zeichnen mit einer Kugel im Raum. Leider habe ich nicht wirklich Ideen was ich da malen soll, habe auch nichts gefunden. Auch hat sie nicht wirklich Informationen gebeben. So habe ich Ideen was ich malen könnte, aber nur mit Kreisen. Jedoch sollen wir Kugeln malen, mir fällt aber nichts ein, was man als Kugelobjekt in einem Raum mit Fluchtperspektive hat. Vielleicht hat Jemand eine Idee, wäre sehr nett :)

Liebe Grüße

Antwort
von Melialia, 27

ein Glas mit Murmeln, das sich ausgiest und wo die herausrollenden Murmeln zu einem Meer aus Kreisen werden, dass sich vor dem Betrachter in seine Richtung erstreckt, vielleicht ein paar Meer-Kreise/Murmeln, die auch aus dem Bild herausrollen.. im Hintergrund Früchte, bei denen jeweils Teile fehlen und eine Obsthaube, die an der Wand lehnt/auf dem Tisch liegt.. dazu verschiedene Helligkeitsverläufe innerhalb der jeweiligen Geschehnisse, im Gesamtkontext und bei den einzelnen Objekten sowie Schraffurvariationen.. ich stell mir des ziemlich nice vor...

Antwort
von Kelmann, 21

Wie genau musst du das zeichnen

Kommentar von YuuKotake ,

Das weiß ich ja nicht so wirklich. Ich weiß nur, dass es eine Illusion von Räumlichkeit (3D) sein soll und das im Bild auf jeden Fall eine Kugel ist. 

Antwort
von rotmarder, 13

Es könnte eine kugelförmige große Vase oder Leuchte im Raum stehen oder eine Kugel-Lampe von der Decke hängen.

https://goo.gl/o7sGVc

Oder im Gymnastikraum könnten Pezzibälle und kleinere herumliegen.

https://goo.gl/Ub84rG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community