Frage von Martinp1994, 83

Flucht vor der polizei ab wann kann es folgen geben?

Ich hatte vorhin folgende Situation. Ich bin von der Arbeit nachhause gekommen. Als ich dann in ein Dorf rein gefahren bin kam mir die Polizei entgegen. Da ich nicht grade ein unaufälliges auto fahre hatte ich schon befürchtet das ich rausgezogen werde. Also die Polizei ist an mir vorbeigefahren und ich bin natürlich schon etwas schneller gefahren. Im Rückspiegel hab ich dann gesehen wie die Polizei gebremst hat und umgedreht hat. Da ich schon Vorsprung kam die Polizei auch nicht hinterher. Ja meine Frage bezieht sich darauf ob die mir jetzt was können. Ich weiß das die Flucht nicht strafbar ist, denn es gab ja kein Anhaltesignal oder sowas. Ich bin natürlich schneller gefahren als die erlaubten 50km/h da ich ja schneller sein wollte. Könnte mir die Polizei was wegen der Geschwindigkeit, denn die werden schon wissen das ich schneller gefahren bin aber die können es ja auch nicht beweisen oder?

Antwort
von Rockuser, 82

Ohne Geschwindigkeitsmessung können die dir Nichts.

Antwort
von GoodFella2306, 38

Zum einen hast du kein nachweisbares sucht Verhalten an den Tag gelegt, zum anderen kann man dir ohne Geschwindigkeitsmessung keine Geschwindigkeitsübertretung vorgelassen.

Allerdings stellt sich mir die Frage, wenn man doch nichts falsch macht, wo dann das Problem ist von der Polizei kontrolliert zu werden?

Antwort
von grisu2101, 34

Erstens haben sie Dich ja nicht angehalten, und zweitens warst Du schon weg - deswegen würde ich mir wegen der Geschwindigkeit keine Sorgen machen. Demzufolge war es keine Flucht.

Kleiner Tip: Wenn Du nichts zu verbergen hast, dann lass sie Dich doch anhalten, was soll´s ??

Kommentar von Martinp1994 ,

Ich will mich nicht mit den ganzen Papieren und Eintragungen rumschlagen weil die nie einsichtig sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten