Frage von RobinMucha1, 161

Fluch oder Einbrecherzeichen?

Hallo , Ich habe vorhin (gegen ca.1:55 uhr) einen grünen , mit zickzackmuster und Kreisen bemalten Stein auf meiner Treppe gefunden. Bin mir absolut Sicher , dass dieser da nicht lag als ich gegen 22:50 das Haus verließ. Unter mir wohnt seit einiger Zeit eine Flüchtlingsfamilie , die man eher selten zu Gesicht bekommt . An sich sehr ruhig , könnte mich nicht beschweren. Ganz unten wohnt ein älteres Ehepaar mit ihren 2 Erwachsenen Töchtern , also denke eher weniger an einen Kinderstreich. Einbrecher scheinen mir auch unlogisch , da meine Wohnung im relativ versteckt im 2 OG. des hinteren Teiles eines Altbaus liegt. um in unseren ''Abteil'' zu gelangen muss man erst durch eine mehr oder weniger versteckte Glastür , unter der eigentlichen Treppe die dem Hausverwalter gehört.(Pizzaboten laufen ständig zu ihm hoch, noch nie hat hier jemand auf anhieb hochgefunden.) Achso & der Stein lag zweifels ohne auf dem letzten Aufstieg , die nur noch zu meiner Tür führt. Weshalb ich es auschließe das es jemandem anders bestimmt ist. Weiß vielleicht jemand was es damit auf sich haben könnte?

Antwort
von DeElfe, 92

Sieht für mich eher aus wie ein Glücksstein oder sowas.;) 

Einbrecherzeichen, sehen eigentlich ganz anders aus, an Fluch denke ich dabei auch nicht wirklich. http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Die-geheimen-Zeich... 

Nur mal als Beispiel für solche Zeichen.;)

Lieben Gruß

DeElfe

Kommentar von DeElfe ,
Kommentar von Rockuser ,

Das sind Gaunazinken.

Kommentar von RobinMucha1 ,

Danke für die schnelle Antwort ! weißt du mehr über solche Glückssteine? 

Könnte mir nicht erklären wer den da abgelegt haben könnte. Kenne leider die Herkunft der Familie unter mir nicht , sonst hätte ich in die Richtung mal gesucht .. Eine Freundin meinte vorhin , es wäre evtl. ein verspätetes Wilkommensgeschenk . Klingt für mich aber auch eher unlogisch , da die Familie schon seit einiger Zeit (ca. 4-5 Monate ) hier wohnt.

Antwort
von kazmaus, 92

Kannst Du die andere Seite vom Stein auch zeigen? Wäre hilfreich

Kommentar von RobinMucha1 ,
Antwort
von Rockuser, 85

Das Ding ist bestimmt Radioaktiv.

Kommentar von DeElfe ,

Hihi stimmt wie bei Superman :D

Kommentar von RobinMucha1 ,

Dann würde er ja leuchten ;b 
Der ist grün angesprüht oder bemalt und schwarz mit Edding bemalt

Kommentar von Rockuser ,

Meine ich auch. Das gibt es auf Flohmärkten und so.

Kommentar von ResiMessi ,

Jetzt wirst du zu Hulk!

Antwort
von BrilleHN, 29

Sieht aus wie ein Briefbeschwerer den ein Grundschüler im Kunstunterricht gemacht hat - eventuell wurde der einfach nur von einem Nachbarskind verloren.

Kommentar von RobinMucha1 ,

Hatte ich auch erst dran gedacht . Im Haus wohnen allerdings keine kleinen Kinder und ich bin auch echt spät los gegangen , um 23 uhr scheint es mir unwarscheinlich das ein kind was verloren hat... & wie erklärt es sich dann , dass der Stein aufeinmal auf der Fensterbank lag anstatt auf der Treppe... 
Danke dir trotzdem für die Antwort! 

Antwort
von Nagos, 64

Du solltest mal zum Psychater gehen, deine Paras sind ja nicht mehr normal.

Das ist nen Stein Junge, ein Stein der auf der Treppe liegt und kein abgeschnittener Ziegenkopf vor deiner Haustüre.

Kommentar von RobinMucha1 ,

Ja , weil mir regelmässig grüne bemalte Steine vor die Wohnungstür gelegt werden . Mitten in der Nacht by the way ...

Kommentar von Nagos ,

Klingel einfach bei jedem und frag ob jemand was darüber weiss und wenn ja was das soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten