Frage von SassyCupcake,

flohbisse was tun und..´?

Ich hab beobachtet wie mich ein flo jetzt zum dritten mal gebissen hat immer wnen ich auf meiner couch sitze, die flecken jucken und meine frage ist sollte ich um Arzt gehen und da ich sie immer weg schnipseln konnte, bleiben flöhe beim menschen trzd und könn unbemerkbar einnissten?& gibt es hausmittel oder so wie ich die bisse weg bekomme?

Antwort von Flitzpiepje,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Saugen heißt hier das Zauberwort. Du musst alles gründlich absaugen, damit Du den Floh wegbekommst. Die Bisse tun Dir nichts, sie jucken höllisch. Solange der Floh keinen neuen Wirt (Hund, Katze) wird er nicht von allein verschwinden. Wenn er nicht schwanger zu Dir rein kam und seine Eier schon gelegt hat, kann er sich vom menschlichen Blut nicht weiter vermehren. Ich wünsche Dir viel Spaß beim gründlichen Saubermachen

Antwort von jealbe,

Entweder sitzen die Flöhe in der Couch oder im Teppich (falls du da einen liegen hast)! Meisten kommen die Flöhe aber durch Haustiere rein, also Katze oder Hund dagegen behandeln. Sonst wirst du die Flöhe nicht los! Am besten Teppich und Couch raus!

Antwort von Kittycatpaws,

Hallo SassyCupcake,

tja, gratulation zum Flo, der bringt dir viel Arbeit. Und zwar:

  • Arzt kannst du besuchen, muss aber nicht sein, wirst dich eben die nächste Zeit viel kratzen
  • Tierarzt besuchen!! Ganz wichtig, deine Katze braucht ein Anti-Flo-Mittel und alle anderen Haustiere auch, falls du noch welche hast.
  • Beim Tierarzt gibt es auch Anti-Flo-Sprays, die werden ins befallene Zimmer gestellt und aktiviert, dann wird das Zimmer eingenebelt und ist erstmal nicht betretbar, das darfst du dann in Abständen immer mal wieder wiederholen, bis alle Flöhe weg sind.
  • Alles was nicht angenagelt ist waschen im Kochwaschgang oder über ein paar Wochen einfrieren

Mehr Infos bekommst du auch vom Tierarzt

Viel Spaß dabei :)

Kittycatpaws

Antwort von Maerzkatze,

Vor allem...raus mit mit der verflohten Couch !

Und wegen der Stiche...die kannst Du zunächst mit Essig abtupfen, und wenn sie nicht besser werden sollte besser ein Hautarzt draufschauen.

Antwort von SemirPflug,

Als erstes solltest Du die Couch rausschmeißen...

Antwort von schildi,

ne aber einen Kammerjäger damit die Flöhe vernichtet werden ;-)

Antwort von StolzerAtheist,

Flöhe beiße keine Menschen. Wie soll ich mir das vorstellen sitzt du da und beobachtest den "Floh" auf dir oder wie? Ja solltest mal zum Arzt gehen;)

Kommentar von SassyCupcake,

ICH VERMUTE das sind föhe von meiner KATZE...-.- und nachm internet nach war das ein floh vom aussehen her!!!!

Kommentar von schildi,

Springt ein Vertreter dieser Arten auf den Menschen über, so verursacht er dort durch seinen Stich eine kleine Wunde mit einem mehr oder minder intensiven und großflächigen Juckreiz, welcher in der Regel dazu führt, dass die Menschen nachts unbemerkt daran kratzen. Das Ergebnis sind offene Stellen in der Haut, die sich auch entzünden können. Charakteristisch ist, dass die Stiche fast immer in Reihen liegen, weil die Flöhe leicht irritiert werden bzw. Probestiche vornehmen.[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%B6he

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community