Floh am Hund gefunden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Flöhe sind nicht nur auf dem Hund, sondern auch in der Umgebung innerhalb der Wohung.

Hier kannst Du lesen was zu tun ist. Entsprechende Flohmittel kannst Du Dir bei Bedarf auch übers Internet bestellen.

http://www.zuhause.de/floehe-wirksam-bekaempfen/id\_60551060/index

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 12:32

Müsste ich diese nicht sehen innerhalb der Wohnu

0

Nur 5 % aller Flöhe leben auf dem Tier, der Rest verteilt sich in der Umgebung. Ein Floh bedeutet noch gar nchts, der könnte gerade erst übergesprungen sein. Wenn Du aber in den nächsten Tagen noch mehr siehst, wirst Du wohl oder übel tätig werden müssen.

Dazu gehört, nicht nur den Hund zu behandeln sondern auch die Umgebung und das mehrfach. Man erreicht mit Antiflohmitteln immer nur die erwachsenen Stadien. Wenn dann die nächste Generation heranwächst und Du nicht alles richtig gemacht hast, geht der Spaß wieder von vorne los. Freiwillig räumen die lieben Kleinen das Feld nicht.

Ich weiß nicht, wie lange Du in der Türkei bleibst, die einzig wahren Mittel bekommt man nur beim Tierarzt, auch die für die Umgebung. Alles, was man draußen kaufen kann, taugt nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 13:16

Ich lebe hier in der Türkei. Bisher habe ich "ein einzelnen" Floh entdeckt. Ich werde natürlich ihn intensiv beobachten. Hoffentlich war es wirklich nur ein Einzelfall. Mein Kleiner ist jetzt 2 Jahre alt und bisher hatten wir wedee Zecken noch Flöhe

0

nur eine kleiner anteil der floehe lebt auf dem hund, der meiste in der umgebung..

evtl hat sich nur zufaellig ein floh auf deinen hund verirrt.

anosnten helfen regelmaessige gaben von Knoblauch(1 zehe bekommt ein hund , der 20kg wiegt pro woche.. bei kleiner oder grosser anpassen). du musst in der wohnung alle decken waschen undgruendlich saugen. auch kokoaoel in der hand verreiben undden hunddamit bestreichen hilft gegen flohe.

bei starkem flohbefall musst du einen tieraurzt aufsuchen oder dir ein gutes mittel bei der apotheke bestellen!

der hund muss beahndelt werden und dann diewohnung intensv aussprayen. das mittel muss mind 2 stunden einwirken, ohne dass ihr in der wohnung seid. danach gut lueften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 14:57

Soll ich erstmal abwarten. Ich habe meinen Hund soweit "gründlich" durchsucht und nichts mehr weiter entdeckt. 

Ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht sicher ob es ein Floh war. Das "Ding" war ganz dünn, schmal, schwarz und ist gekrabbelt

0

Damit musst du wahrscheinlich leben, bis du in einem diesbezüglich besser sortierten Bereich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 12:22

Sind Flöhe nicht gefährlich für meinen Hund. Kann ich selber nicht selber was machen

0

das ist nicht ekelhaft das ist nur nervig. versuch doch mal über internet zu bestellen. wo ein floh ist, sind auch andere... viele andere. oder hier:
http://www.hundeblogger.net/hygiene-gesundheit/hausmittel-gegen-hundefloehe-mit-diesen-rezepten-fuer-anti-floh-sprays-werden-sie-die-biester-los/#die-alternative-natuerliche-hausmittel-gegen-floehe-beim-hund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 12:20

Danke für die Antwort. Habe gerade keine Sprühflasche zur Hand. Wie kann ich denn sonst die Mischung auf meinem Hund verteilen.

Muss ich jetzt das ganze Haus (Ferienhaus) putzen.

Woher hat er denn diesen Floh?

0

Mit einer Karte raus ziehen, aber nicht zerquetschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
16.03.2016, 12:21

Habe es mit einem Handschuh rausgezogeb aber bestimmt dabei etwas zerquetscht, ist das schlimm. 

0
Kommentar von brandon
16.03.2016, 13:05
Mit einer Karte raus ziehen, aber nicht zerquetschen

Es geht um Flöhe nicht um Zecken.

1