Frage von thorstenarnold, 57

Flixbus oder Zug fahren. Welche der beiden Möglichkeiten hat das bessere Preisleistungsverhältinis?

Antwort
von FuHuFu, 25

Der Bus ist deutlich billiger. Kommt aber darauf an, wann Du buchst. Je früher Du buchst, umso günstiger. Kommt jetzt auf die Strecke an, die Du fahren willst. Auf manchen Strecken (z.B. München - Nürnberg) ist der Zug deutlich schneller, auf anderen Strecken (z.B. München - Zürich) ist Flixbus schneller als der Zug und hat auch mehr Verbindungen pro Tag.

Bedenken musst Du auch, dass der Zug auf eigenem Gleis fährt und deshalb nicht im Stau stehen muss wie der Bus auf der Strasse. Das Verspätungsrisiko ist beim Bus deutlich höher. (wobei auch die Bahn sehr oft verspätet ist. Die Bahn schafft es eben auch ohne Stau oder Baustelle auf der Strasse, Verspätungen zu produzieren.)

Man müsste sich jetzt die konkrete Strecke anschauen und abwägen.

Kommentar von ecki2000 ,

Es ist genau andersrum. Je früher du buchst, desto geringer ist der Preisunterschied, da du auch bei der Bahn dann günstige Sparpreistickets bekommst. Bei kurzfristigen Reisen kann die Bahn aber schnell sehr teuer werden.

Und ja, die Bahn schafft es, ohne Baustellen auf der Straße zu spät zu kommen. Seltsamerweise haben die Busse auch ohne Gleisbaustellen oft Verspätung. Klasse Beitrag meines Vorredners.

Welches Verkehrsmittel dir persönlich mehr liegt, kannst nur du wissen. Was an deinem Wunschtermin auf deiner Strecke schneller und günstiger ist, findest du selber hinaus.

Antwort
von Rolf42, 25

Kommt auf Start- und Zielort an.

Da das Liniennetz von Flixbus doch recht dünn ist, entstehen oft für die An- und Abfahrt zu bzw. von den Haltestellen zusätzliche Kosten, während bei der DB meist problemlos Fahrten auch zwischen Dorf- oder Kleinstadtbahnhöfen durchgehend zum Sparpreis gebucht werden können.

Außerdem ist die Bahn, wenn längere Strecken mit IC/EC oder ICE gefahren werden, oft schneller.

Antwort
von Hardware02, 14

Es kommt darauf an, wie viel deine Zeit wert ist. In manchen Fällen kann sogar ein Flug die günstigste Reisemöglichkeit sein, z.B. Flug EUR 120,- hin und zurück und insgesamt 3,5 Stunden Zeit, Zug EUR 80,- hin und zurück und 6,5 Stunden Zeit, Bus EUR 15,- hin und zurück und 12 Stunden Zeit. Da kannst du es dir ja ausrechnen, was günstiger ist, wenn deine Zeit pro Stunde EUR 10,- wert ist, oder EUR 20,-, oder EUR 50,-.

Antwort
von kingjongedner, 2

Hallo,

Der Fernbus währe deutlich günstiger aber hatt mehr Nachteile als Vorteile.

Z.b. WLAN kostenlos aber Funktioniert meist nicht. Manchmal kommt es auch vor das die Begleiter unfreundlich sind. Es gibt auch keine Barrierefreiheit und der Abstand der Sitze ist gering.

Die Bahn (ICE) ist zwar Teuerer, aber man hat mehr Komfort, Barrierefreiheit.

Die Zugbegleiter sind sehr geduldig und freundlich. Man kann einen Sitzplatz online oder am Schalter reservieren. Man kann zwischen "Flexpreis"(Du kannst auf der Strecke mit jedem Zug zum Ziel fahren) und "Sparpreis" (Nur den einen Zug) entscheiden. Das WLAN funktioniert super in der 1.Klasse kostenlos, 2. Klasse muss bezahlt werden, wird aber auch bald kostenlos.

Ich hoffe ich könnte dir weiterhelfen.

Antwort
von Gimpelchen, 28

Wenn du mit deiner Abreise noch Zeit hast, dann erkundige Dich im Internet bei der Deutschen Bundesbahn über das Sparticket. Da bekommst du wenige Wochen vor Abreise für 30, 40 € ganz günstige Tickets. Je länger du aber bis zum Abreisetermin wartest umso eher sind diese günstigen Tickets weg. Und Zug ist natürlich auch viel bequemer als Bus.

Antwort
von keg80, 15

Ich würde die Bahn immer vorziehen, auch wenn er oft teurer ist, als der Fernbus. Ein paar Gründe:

  • besser frequentiert
  • schnellere Verbindung zwischen den Städten
  • Service bei der Bahn klar besser
  • Fernbus ist anfälliger auf Verspätung
  • besseres Streckennetz
  • Bequemer und vor allem mehr Platz
  • Catering in den Zügen
  • ...
Antwort
von Gomze, 27

Für längere Strecken empfehle ich Flixbus

Antwort
von sperrede, 23

Flixbus ist billiger aber mit dem Zug geht es halt schneller.

Antwort
von Rheinflip, 17

Kommt immer auf die konkrete Fahrt an. Generell sind Züge geräumiger, die Toiletten grösser und die Sitze haben mehr Beinfreiheit. 

Der Preis hängt von den Reiseterminen ab, dazu kommt immer noch das Geld für die Anreise zum Haltepunkt. 

Antwort
von annika123rein, 14

Flixbus ist meiner meinung nach die bessere lösung. Man braucht deutlich mehr zeit aber es ist galt unschlagbar billig. Wenn du z.b. von Berlin mach stuttgart fährst zahlst du mit dem zug wenn es dumm läuft locker 200€ aber man ist deutlich schneller.

Kommentar von ES1956 ,
Kommentar von ecki2000 ,

Oder wenn es ganz dumm läuft, und du verlierst im Bus dein prallgefülltes Portemonai, ist man auch mal 500€ los. Der Maximalpreis eines Bahntickets (2.Klasse) liegt bei genau 142€, ist also Schwachsinn, was diese Annika geschrieben hat

Antwort
von asiawok, 13

Je nach Entfernung und Datum

Antwort
von HappyPants2016, 12

Kann ehrlich gesagt nicht verstehen warum Leute mit dem Bus fahren.

Das dauert so viel länger und ist so eine unglaubliche Zeitverschwendung.
Mannheim Berlin Zug 5 Stunden Bus 11Stunden
Da geh ich lieber 6 Stunden arbeiten und hab noch mehr Geld als das was ich mit der Busfahrt spare!

Kommentar von FuHuFu ,

Hier der genaue Vergleich:

Mit Flixbus Linie 009 Mannheim - Berlin 8:45 Stunden, Preis von 19 Euro bis 55,50 Euro, je nach Vorausbuchungsfrist und Verkehrszeit

Mit Bahn Mannheim Berlin 4:53 Stunden, Preis: 133 Euro (Sparpreis 109 Euro)

Kommentar von Rolf42 ,

... je nach Vorausbuchungsfrist und Verkehrszeit

Das gilt ebenso für die Bahn. Schon für Fahrten in ca. 2-3 Wochen sind jetzt noch für verschiedene Verbindungen auf dieser Strecke Sparpreis-Tickets für 29 Euro verfügbar.

Kommentar von ES1956 ,

Ohne Terminangabe sind diese Preisvergleiche Quatsch. In 4 Wochen kostet es 29,-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten