Flixbus Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin ein par mal mit gefahren, lange Strecken wie über Nacht Heidelberg -> Hamburg. Im Preis unschlagbar. Eigentlich ganz angenehme fahrt. W-Lan funktioniert, ist aber auch nicht der Brüller in der Geschwindigkeit (wie übers eigene Handy als Modem). Waren jedes mal pünktlich.

Du sitzt halt in einem Bus voll Leute, der eine schnarcht, beim anderen macht die ganze Fahrt das Telefon in voller Lautstärke das nervige WhatsApp Standardgeräusch und in jeder größeren Stadt wird angehalten und es steigen Leute ein und aus.

Wenn Du damit klarkommst, kann ich es nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Wlan geht nicht immer und wenn richtig schlecht du kannst wenn du deine Handynummer angegeben hast auch eine benrichtigung erhalten wenn er sich verspäted. ;) aber sonnst ist es ein ganz guter reise oder Ausflugsbus wie jeder ander auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann Flixbus nur empfehlen, Verspätung hatte ich noch nie großartig.

Allerdings würde ich bei sehr langen Reisen vielleicht doch das Flugzeug nehmen, anstatt sich 12 Stunden in den Bus zu setzten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Sohn hängt beim Umsteigen jetzt gerade mit einem Dutzend weiterer Gäste in Nürnberg fest und wird auf dem Weg nach Bremen wohl mit dem Zug weiter fahren dürfen.
Der Fahrer des zweiten Buses hatte wohl die Info nicht bekommen, auf Gäste warten zu müssen.
Da andere ähnlich enttäuschte Gäste hier auf 'Gute Frage' schon ähnlich chaotische Erfahrungen gemacht haben und wohl auch der Rückerstattung des Zugpreises hinterherlaufen durften, bin ich jetzt schon auf den Rechtsweg gespannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hennster888
13.08.2016, 12:56

okay, alles super. Flixbus hat die Zugtickets für alle Fahrgäste bezahlt. Phew, ein Glück.

0