Flipflop mit 3 anstatt 2 leds?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

555 Timer an 4017 und du kannst sehr viele LED blinken lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrizzRocks
09.05.2016, 11:31

Hab kein 4017 und wegen einem bestell ich jz auch keinen

0

Ein Flipflop hat erstmal nichts mit LEDs zu tun. Es ist nur eine Kippstufe. An die Ausgänge kann man dann LEDs dranhängen wenn man will. Erklär besser einfach was du genau vor hast damit, dann kann man dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrizzRocks
08.05.2016, 22:21

Ich weiss dassn flipflop nix mit leds zutzn hat aber da ich es am ende mit leds verwenden will hab ich die gleich eingebaut im beispiel, er soll in regelmäßigen abständen die alle 3 farben meiner rgb leds ansteuern. Aber ich hab grad ne alte lauflichtschaltung gefunden welche noch geht nur leider auf 1.5 Volt arbeitet. Wie kann ich mit transistoren die spannung auf die ervorderlichen 12v erhöhen die die ledstrips brauchen? (Natürlich mit 2ter batarie werde warsch. Nur 9v verwenden)

0
Kommentar von lowrider0
09.05.2016, 11:03

Mit einem Boost Converter die Spannung auf 12V erhöhen. Dann kannst du die 12V Spannung von den 1.5V Ausgängen mit n-Kanal MOSFETs (selbstsperrend) auf die LEDs durchschalten. Die MOSFETs müssen eine U Gate-Source Spannung von kleiner als die Ausgangsspannung (1.5 Volt haben).

0
Kommentar von lowrider0
09.05.2016, 11:40

;). Ein Boost Converter hat einen Eingang und einen Ausgang. Am Eingang legst du z.B. deine 9V an und am Ausgang ist dann die gewünschte Spannung von z.B. 12V, je nach Typ. Das MOSFET ist eine Spezielle Version von einem Transistor, der nur durch die Spannung gesteuert wird und nicht wie ein normaler (bipolarer) Transistor über den Strom. Du könntest so ein Ding benutzen, um den Stromkreis von 12V zu deinen LEDs zu unterbrechen/schliessen, indem du die Ausgangsspannung von deiner Lauflichtschaltung (1.5V) auf den Gate Pin des MOSFETs hängst, 12V Auf die LEDs - ggf. Vorwiderstände - und Drain Anschluss des MOSFETs. Und den Source Anschluss auf Ground (- ; Masse). Diese Bauteile findest du über Google.

0

Du suchst nach einem Schieberegister, nicht nach einem FlipFlop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung