Frage von GameNoop, 29

Flight Simulator X Steam Edition: Keflavik Add-On/default stürzt immer ab?

Ich habe mir das Add-On Iceland und Keflavik Pack gekauft und intsalliert. (Da ich vorher noch nie Island angeflogen habe, weiß ich nicht, ob das Problem bereits existierte.) Um zu testen, ob alles in Ordnung ist, habe ich mein Trike Ultraleichtflugzeug auf dem BIKF geladen. Merkwürdigerweise hört der FSX SE automatisch das ATIS ab und hängt sich sofort auf, stürzt schließlich ab. Das geschieht sowohl mit, als auch ohne Add-On, aber nur explizit auf dem Keflavik-Flughafen.

Danke für Antworten

(16 GB RAM; I7 4790K; AMD R9290 4GB)

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für fsx, 18

Ok, dafür sind jetzt 2 Infos wichtig.

Betriebssystem

Fehlercode. Den findest du, wenn du nach der Ereignisanzeige suchst (im Startmenü). Dort gibt es dann den Reiter Windows-Protokolle. Da gehst du drauf und dann auf Anwendungen. Dort suchst du nach einer Meldung, die ganz weit oben stehen muss, mit einem roten Ausrufezeichen, wo irgendwas mit FSX drin steht. 

Die Info kopierst du uns hier rein (Am besten direkt nach einem Absturz danach schauen, sonst findest du die Meldung nicht. Die geht in den vielen anderen unter.)

LG

Kommentar von GameNoop ,

Ich habe Windows 7 Home Premium 64-Bit.

Hier der Fehlercode:

Programm fsx.exe, Version 10.0.62615.0 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Wartungscenter-Systemsteuerung, um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
Prozess-ID: 1194
Startzeit: 01d22a1946c6ed19
Endzeit: 72
Anwendungspfad: E:\REX\steamapps\common\FSX\fsx.exe
Berichts-ID: 37e89636-960d-11e6-8c9c-d8cb8a9dc325

oder der hier:

Name der fehlerhaften Anwendung: fsx.exe, Version: 10.0.62615.0, Zeitstempel: 0x559f9a9a
Name des fehlerhaften Moduls: XAudio2_6.dll, Version: 9.28.1886.0, Zeitstempel: 0x4b6b0791
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0002cbef
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1a8c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d22a13889f9f90
Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\REX\steamapps\common\FSX\fsx.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWow64\XAudio2_6.dll
Berichtskennung: f461e939-9606-11e6-bb64-d8cb8a9dc325

Danke für die schnelle Antwort :)

Kommentar von roboboy ,

Ok, das erste Problem kann sein, dass das Addon einfach Inkompatibel ist. 

FSX:SE wird nicht aufgezählt... Daran kann es liegen.

Hast du das Accu-Feel-Addon? 

LG

Kommentar von GameNoop ,

Hi,

Accu-Feel war bei einer Aktion mit dabei. Und zur Inkompatibilität: Das Problem tritt leider auch auf, nach dem ich das Add-On deinstalliert habe.

Danke für die Antwort :)

Kommentar von roboboy ,

Keine Sorge...

Das liegt an Accu-Feel. Dieser Fehler ist bekannt, und schon oft zu finden. Hier gibt es einen Lösungsweg:

http://a2asimulations.com/forum/viewtopic.php?f=90&t=34173

Schau mal, ob es bei dir auch was hilft ;)

LG

Kommentar von GameNoop ,

Kann ich das Update ohne weiteres bei der Accu-Feel Version von Steam installieren?

Kommentar von GameNoop ,

Und wenn ich FSUIPC deaktiviere, funktioniert alles einwandfrei, abgesehen von meinen Flugzeugen, wie PMDG usw...

Kommentar von GameNoop ,

Mittlerweile, nach Aktualisieren von FSUIPC, stürzt FSX Steam Edition imernoch ab, aber dafür nun mit folgendem Fehlercode:

Name der fehlerhaften Anwendung: fsx.exe, Version: 10.0.62615.0, Zeitstempel: 0x559f9a9a
Name des fehlerhaften Moduls: ai_player.dll, Version: 10.0.62615.0, Zeitstempel: 0x559f9ab4
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0003609c
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x10e8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d22ad299257a93
Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\REX\steamapps\common\FSX\fsx.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: E:\REX\steamapps\common\FSX\ai_player.dll
Berichtskennung: ec9363c0-96c5-11e6-9fad-d8cb8a9dc325

Kommentar von roboboy ,

Ok, jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, wo ich dir ein komplettes Platt machen empfehle. Hier ist nicht nur eine Datei nicht in Ordnung, hier liegen irgendwo schwere Inkompatibilitäten vor. 

FSX mit allem drum und dran komplett entfernen, Registry bereinigen und dann nochmal nach und nach alles installieren. 767 (Und FSUIPC), Accu-Feel und Keflavik erstmal weg lassen. Und dann nach und nach auch diese Addons hinzufügen und schauen, wo das Problem ist.

Nur bevor du das machst, eine aller letzte Idee:

Du führst den FSX als Admin aus?

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten